Forza Horizon

Einleitung

2

Was haben wir uns damals doch aufgeregt. Beim Testartikel zu Forza Horizon haben wir seitenlang über all die tollen Vorzüge des Spiels gesprochen. Bis wir uns dann am Ende des Berichts über die unverschämte DLC-Preispolitik ausgelassen und damit bei euch ziemlich gespaltene Meinungen hervorgerufen haben. Die einen fanden unsere Beschwerde über die Abzocke mit Erweiterungsinhalten genau richtig, andere von euch konnten unseren Ärger nicht nachvollziehen. Einer der zahlreichen Gründe für unsere Meckerei war auch der damals schon genau terminierte Rally-DLC, der mittlerweile erschienen ist. 1600 Microsoft Points müsst ihr für die Erweiterung bezahlen, was euch fünf neue Autos und 25 frische Rennen einbringt. Warum man die Rallypisten nicht gleich ins Hauptspiel eingebaut hat oder ob etwas mehr als zwei Stunden Spielzeit 20 Euro wert sind, wollen wir diesmal lieber gar nicht fragen. Lasst uns einfach gucken, ob der Rally-DLC Spaß macht. Ob die Erweiterung Abzocke oder lang ersehnter Nachschub ist, müsst ihr dann für euch selbst entscheiden.

Inhalt

  1. Einleitung
  2. Seite 1
  3. Seite 2
  4. Fazit
  5. Pro
  6. Kontra
  7. Wertung

Kommentare

SledgeH (Berlin) - Recreation

SledgeH schrieb am 09.11.2013 01:28 Uhr melden
Wirklich schade, das die Erweiterung nicht ins Hauptspiel integriert wurde. Wäre sicherlich um einiges angenehmer und spaßiger geworden.
Daher von meiner Seite wohl ersteinmal keine 1600 Points die in den DLC gehen.

Vampyr22 (Oberhausen) - Recreation

Vampyr22 schrieb am 09.11.2013 01:28 Uhr melden
Naja, dann lohnen sich die 1600 Punkte ja nicht wirklich. Dann lass ich es...schade...