Re:1 Gamertag auf zwei verschiedenen Konsolen nutzen?

Startseite Foren Fragen & Antworten 1 Gamertag auf zwei verschiedenen Konsolen nutzen? Re:1 Gamertag auf zwei verschiedenen Konsolen nutzen?

#470611

MONTROX
Keymaster

also rein theoretisch müßte es so funktionieren:

gamertag auf stick spielen, dann auf offlinekonsole verschieben.
dann onlinekonsole den gamertag wieder herstellen.

so jetzt haben wir auf beiden konsolen den selben gamertag.
du kannst so auch auf beiden konsolen gamerscore sammeln.

du müßtest dann den gamertag von der onlinekonsole weggeben und den von der offlinekonsole auf die onlinekonsole bringen.

so wird der ganze gamerscore „hochgeladen“, es steht dann aber kein datum dabei sondern nur erworben.

jetzt müßtest du den gamertag wieder weggeben und dann auf wiederherstellen klicken.

und jetzt kommts das ich nicht weiß sondern nur spekuliere!!!!!!!!!!!!!!!!
es werden ja alle abspeicherungen und statistiken auf das profil geladen. so sollten die daten des ehemals onlinegamertag und des ehemaligen offlinegamertag durch die wiederherstellung zusammengefügt werden.
wenn es das so macht wie es naheliegend ist dann ist alles gut.

kann natürlich auch anders sein, was für dich schlecht ist. und zwar das er die zeitspanne eines der beiden gamertagprofile löscht, und das würd am ehesten noch das sein das immer online war da du ja die offline später online gebracht hast.

kann natürlich auch sein das du sofort eine fehlermeldung bekommst wenn du mit deinem offlinegamertag online gehst und du sofort wiederherstellen mußt, dann ist der offlinegs weg.

so, ich hoffe du verstehst meinen gedankengang und hast damit die möglichkeit eine lösung zu finden, auch wenn meine antwort nur reine spekulation ist.

falls meine theorie stimmt könnten zb 10 leute gleichzeitig offline gs erspielen und mittels onlinegehen und wiederherstellen des gamertag so ziemlich schnell haufenweise gs erzielen.

aber das könnte natürlich auch getestet werden:
spieler1 erstellt einen neuen gamertag und geht damit nichtmehr online.
spieler2 macht von dem gamertag eine wiederherstellung und erspielt einen gs.
spieler1 erspielt offline einen gs.
dann geht spieler1 online (falls man jetzt automatisch wiederherstellen muß ist das ganze gescheitert und der offlinegs ist verloren).
dann macht spieler1 eine wiederherstellung.
jetzt sollten die gs von spieler1 und 2 da sein.

je mehr ich darüber nachdenke und schreibe desto eher glaub ich das das ganze nicht funktioniert und von ms blockiert wird.

edit: jetzt hab ich solange mit meinem text gebraucht das du hunter dazwischengepostet hast 😉
denn vorher war nur killeralpays beitrag da