Re:Defense Grid

Startseite Foren Xbox 360 Spiele Defense Grid Re:Defense Grid

#434000
Chontamenti wrote:
Hab die Demo gespielt, und finde es hat arge Macken was den Komfort angeht.

Erstens: Du kannst nur an bestimmten festen Positionen bauen, das Spiel nimmt dir damit wichtige Entscheidungsmöglichkeiten.

Das ist wohl so in den ersten Levels, aber die späteren bestehen aus großen Flächen, auf die du die Türme direkt bauen musst, also nicht mehr nur am Rand, somit kannst du Wege der Gegner beeinflussen.

Chontamenti wrote:
Zweitens: Du siehst das Leben der Gegner nicht wenn sie angelaufen/geflogen kommen, du kannst immer nur die Lebenspunkte eines Gegners einblenden lassen. Allein DAS ist ein Spaßkiller..

Bei Crystal Defender, sieht man von jedem Gegner den Lebensbalken.
Bei Warcraft 3 (ich nehme das nur als Beispiel, weil ich da auch TD-Maps gespielt hab) kann man sich auf Tastendruck alle Lebensbalken anzeigen lassen.

Wenn du dir die Mühe gemacht hättest und in die Optionen gegangen wärst, dann hättest du die Option genau für dieses Problem entdeckt und diesen Spaßkiller ausschalten können, dann siehst du die Lebensbalken.

Chontamenti wrote:
Noch ein Beispiel aus Crystal Defender: Da kann man noch die Welle pausieren, und dementsprechen reagieren indem man noch einen ‚Turm‘ dazubaut.

Das ist dann halt Geschmackssache. In der Beziehung ist Defense Grid halt ein bisschen anspruchsvoller bzw. schwerer.