Re:Wieder Gespräche über ein Verbot von sog. „Killerspiele

Startseite Foren Off Topic Wieder Gespräche über ein Verbot von sog. "Killerspiele Re:Wieder Gespräche über ein Verbot von sog. „Killerspiele

#307816

GI Homer
Participant
o GreenWolf o wrote:
Na Basilisk/Basilea. Jetzt wird es auch für euch in der Schweiz ernst! Die guten Zeiten sind auch für euch wohl bald vorbei!
Schaut euch das mal an.

http://www.sf.tv/sf1/rundschau/index.php

Einfach auf das Bild neben der Überschrift klicken.

omg da könnte ich schon wieder wütend werden, z.b. der, der in den spielsezenen von GTA IV immer solche gewaltverherrlichenden Aussagen von sich gegeben hat, das wurde nur gemacht und die öffentlichkeit gegen die sog. KillerGames zu stimmen. und die initative in der politik wird bestimmt genausowenig wie in deutschland bringen, wo ich bis heute nur geschwätz gehört habe. und keine sinnvollen lösungen sondern nur diskussionen (auch wegen der nach den amokläufen als schuldig gemachten KillerGames) veranstaltet wurden.

PS: hab auch sehr oft, bedingt durch den schweizer akzent, nicht exakt verstanden was die gesagt haben XD