Hilfe bei Rainbow Six:Vegas

Startseite Foren Fragen & Antworten Hilfe bei Rainbow Six:Vegas

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  PhrequenCee Vor 9 Jahre. 8 Monate.

Betrachte 9 Posts - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Author
    Artikel
  • #219778

    PhrequenCee
    Mitglied

    Hi Leute,

    vielleicht gibt es schon einen Thread, der sich mit RS:V befasst, ich hab aber gerade zugegeben nicht den Nerv groß zu suchen…

    ich dreh durch… bin gerade am zocken und ich koooomm nicht weiter. Ich hab die Stelle jetzt bestimmt 30mal versucht und immer wieder erwischt es mich, grrr…

    Ich bin gerade in der Passage Roter Lotus und muss nachdem ich mich vom Dach ins Gebäude abgeseilt habe, durch den großen und bleilastigen Raum. Ich hab aus Verzweifelung schon eine Komplettlösung zur Hand genommen. Die rät mir lediglich, ein paar Rauchbomben in den Raum zu werfen und alle Tangos dann mit der Wärmebildkamera zu finden und zu eleminieren – klappt nicht. Ich hab nur 3 Rauchbomben und meine beiden Mitstreiter rennen unabhängig von meinen Anordnung immer ins offene Feuer…

    Für schnelle Hilfe wär ich echt dankbar! Nicht dass ich nachher vor Wut Spiel und Controller aus dem Fenster schmeisse… 👿

    #340036

    AoA KoRoShiYa
    Participant

    Ja, da hatte ich auch so meine liebe Mühe… also ich gehe davon aus, dass du die Stelle meinst, an der du die Reporterin da befreien musst.. ich hab mich da dann nach links hinten unten im Raum verzogen und von da hinten die Typen gekillt.. und mich von unten, hinten, links, dann weiter nach rechts vorgearbeitet.. ich hoffe, du weisst ungefähr, was ich meine. 😉

    #340040

    PhrequenCee
    Mitglied

    Das mit der Reporterin ist die nächste Etappe Freemont Street.

    Der große Raum von dem ich rede, ist auch eigentlich ein Innenhof voll mit Roulette-Tischen. Das Problem ist, dass da jemand auf dem Dach mit ’ner Gattling meine Kollegen ausschaltet und ich mich dann für die Wiederbelebung auch ins Feuer begeben muss. Da hilft leider auch keine Rauchbombe… Wenn ich es denn mal geschafft habe, den auszuschalten, muss mich eigentlich ein anderer Tango nur anschauen und ich fall tot um… 😡

    #340037

    AoA KoRoShiYa
    Participant

    Meinst du den Ort, an dem du Oben auf der Gallerie stehst und dich dann abseilen musst, dass du nach vorne, hinten laufen kannst? Es hat da oben links und oben rechts so zwei „Türme“.. weiss sonst nicht, was du meinst.. aber bei dem Abschnitt ist so viel ich noch weiss einfach Geduld gefragt.. ich hab mich da mal in so einen Raum rechts begeben und von da aus einige abgeknallt.. und sonst mal ne Rauchgranate runterwerfen und dich dann schnell abseilen.. hmm aber weiss sonst auch nicht mehr, wie ich das gemacht habe..

    #340041

    PhrequenCee
    Mitglied

    Genau die Stelle! Also den Raum rechts suche ich auch immer auf. Von da aus kann man ja auch relativ leicht 2-3 Gegner ausschalten. Wenn ich das dann erledigt habe, sage ich meinen Jungs, dass sie mit einer Rauchbombe in den Raum eindringen sollen. Ab dann klappt nichts mehr und es dauert nicht mehr lange, bis ich die Mission erneut starten darf…

    #340038

    AoA KoRoShiYa
    Participant

    Hmm, ich glaub, ich hab eben selber auch noch ne Rauchgranate runter geknallt und hab mich dann schnell abgeseilt und mich dann auf der linken Seite hinter einem der „Laternensäulen“ versteckt.. von da unten hab ich dann den Typen hinten rechts abgeknallt.. weil den kriegst du ja von oben nicht..

    #340042

    PhrequenCee
    Mitglied

    Danke auf jeden Fall für die Tipps! Werd jetzt aber erstmal ’ne Runde GRAW2 zocken.

    #340035

    SMOKING GENIUS
    Participant

    hi leute brauche hilfe bei dantes theater hab ich den computer gehackt baller ich wie ein berserker dann seilen sich 4 tangos ab und schon ist die mission fehlgeschlagen bitte um hilfe schnellstens und dringend danke im voraus peace der lange

    #340039

    Dark Cyberfreak
    Participant

    Musst dich mit nem Schild vor die Daten hocken. Einen hacken lassen, den andern ans Stand-MG.
    Immer die Gegner markieren mit BACK. Dann weisste auch, wann einer tot ist, wenn die Markierung von selbst verschwindet.
    Mission kann auch fehlschlagen, wenn einer der Kameraden stirbt. Und erst weitergehen, wenn Daten gehackt wurden. Wärmesicht ist hier auch hilfreich (immer mal an-/ausschalten). Ich hab in der Mission auch ne Weile gebraucht…

Betrachte 9 Posts - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.