Java Applets aus Eclipse exportieren

Startseite Foren Off Topic Java Applets aus Eclipse exportieren

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 0 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym Vor 7 Jahre. 7 Monate.

Betrachte 4 Posts - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Author
    Artikel
  • #225606

    Anonym

    Kennt sich zufällig jemand mit Eclipse aus? Ich habe damit ein kleines Spiel in Java programmiert und kann das in Eclipse auch öffnen. Mein Problem ist das ich wenn ich ein jar File erstelle ich es danach nicht ausführen kann.

    so bin ich bis jetzt vorgegangen

    und die Fehlermeldung

    also habt ihr eine Ahnung wies geht?
    Mit Zitat antworten

    #444639

    Anonym

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, kannst du das Spiel nicht starten wenn du auf das .jar File doppelklickst?
    Dann habe ich ein paar Fragen:

    Hast du dein Programm als „executable Jar“ angelegt? Das müsste es nämlich schon sein, sonst geht das ganze überhaupt nicht.

    Ist ein Makefile vorhanden? Rechts in deiner Umgebung. Manchmal zickt Eclipse ein wenig rum, wenn man das vergisst

    Klickst du im ersten Bild auf „Jar File“ oder auf „Runnable Jar File“? Letzteres ist meine ich richtig.

    Ich selbst habe noch nicht mit Java programmiert, sondern „nur“ in C/C++. Mit Jars kenne ich mich also nicht so prima aus, sorry, falls du das alles schon gemacht hast und für selbstverständlich gehalten haben solltest 😕

    #444640

    Anonym

    Meinst du mit Makefile eine Manifestdatei?

    Ich hab schon das mit Export Runnable Javafiel gemacht aber als ich auf „Finish“ geklickt habe kam folgende Fehlermeldung

    Falls das hilft zeig ich hier nochmal was ich gemacht habe:

    hier jetzt mal ein kleines Applet dass ich zum Exportieren Ausprobieren geschrieben habe, vieleich ist ja auch an meinem Code was falsch

    Code:
    package gew;
    import java.applet.Applet;
    import java.awt.*;
    import java.awt.event.ActionEvent;
    import java.awt.event.ActionListener;
    public class gewichtsangabe extends Applet
    {
    /**
    *
    */
    private static final long serialVersionUID = 1L;
    Label lGewicht = new Label(„Gewicht:“);
    TextField tfGewicht = new TextField(20);

    Label lGröße = new Label(„Größe:“);
    TextField tfGröße = new TextField(20);

    Label lGeschlecht = new Label(„Geschlecht:“);
    TextField tfGeschlecht = new TextField(20);

    Button bAusgabe =new Button („Ergebniss“);

    Label lAusgabe = new Label(“ „);

    ActionListener alAusgabe = new ActionListener()
    {
    public void actionPerformed(ActionEvent e)
    {
    String sgewicht, sgröße, sge, sausgabe;
    double gewicht, größe, idg;
    char ge;

    idg=0;
    ge=’b‘;

    sgewicht = tfGewicht.getText();
    gewicht = Double.parseDouble(sgewicht);

    sgröße = tfGröße.getText();
    größe = Double.parseDouble(sgröße);

    sge = tfGeschlecht.getText();
    ge = sge.charAt(0);

    if(ge==’m’|ge==’w‘)
    {
    if(ge==’m‘)
    {
    idg=(größe-100)*0.95;
    }
    else
    {
    idg=(größe-100)*0.90;
    }
    if(gewicht1.02*idg)
    {
    sausgabe=(„Übergewicht“);
    }
    else
    {
    sausgabe=(„Idealgewicht“);
    }
    }
    }
    else
    {
    sausgabe=(„Falsche Eingabe“);
    }
    lAusgabe.setText(sausgabe);
    }
    };

    public void init()
    {
    showStatus(„“);

    setSize(180,200);

    add(lGewicht);
    add(tfGewicht);

    add(lGröße);
    add(tfGröße);

    add(lGeschlecht);
    add(tfGeschlecht);

    bAusgabe.addActionListener(alAusgabe);

    add(bAusgabe);

    add(lAusgabe);
    }
    }

    und meine Manifestdatei (die unterste Zeile ist frei)

    Code:
    Manifest-Version: 1.0
    Main-Class: gew.gewichtsangabe
    Class-Path: . rescoures.jar rt.jar jsse.jar jce.jar charsets.jar dnsns.jar localedata.jar QTJava.zip sunjce_provider.jar sunmscapi.jar sunpkcs11.jar
    Sealed: true

    Also falls ihr wist was noch falsch sein könnte sagts mir.

    #444641

    Anonym

    Ich habs jetzt selbst rausgefunden, falls irgendjemand mal dass selbe Problem hatt, hier stehts wies geht.

Betrachte 4 Posts - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.