Retrogamer/Sammler anwesend?

Startseite Foren Off Topic Retrogamer/Sammler anwesend?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  stephank2711 Vor 8 Jahre. 1 Monat.

Betrachte 7 Posts - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Author
    Artikel
  • #224455

    stephank2711
    Participant

    Wer interessiert sich denn sonst noch für die „alten“ Klassiker und Computer/Konsolen?

    Ich selbst würde mich wohl am ehesten als Retrosammler bezeichen, ich schaue halt nach den alten Konsolen und Spielen die mich interessieren, meist auf Flohmärkten und/oder im Netz.

    Aktuell stehen folgende Konsolen bei mir rum:

    XBox 360
    XBox
    Sega Master System
    Sega Mega Drive
    Sega Saturn
    Sega Dreamcast
    Sega Game Gear
    Nintendo S-NES
    Nintendo Game Boy Color
    Nintendo DS
    Sony Playstation 1
    Sony Playstation 2

    zusätzlich natürlich noch einiges an Spielen, je nach System aber ziemlich unterschiedlich. Aktuell fehlen noch einige die ich gerne noch haben will, u. a. einen Atari VCS 2600 oder das NES und ein Neo-Geo 😀

    Ist natürlich ein Hobby, für das man ein wenig Platz und auch die passende Partnerin für braucht ;), glücklicherweise spielt meine Frau da selbst gern mal dran.

    Sammelt hier denn noch jemand die ganzen Klassikerkonsolen- und Spiele? Was habt ihr bisher in eurer Sammlung, was fehlt euch noch?

    Hier noch ein paar nützliche (und legale) Links zum Thema:

    http://www.kultboy.com – Die Seite, auf der ich selbst meist zu finden bin. Gibt es bereits seit über 7 Jahren. Hier findet man vor allem Testberichte aus den damaligen Zeitschriften, die damaligen Kult-Figuren, Interviews damaliger Redakteure, die Kult-Systeme, etc. Sehr bunt gemischt, wer ein wenig in Erinnerungen alter Zeiten schwelgen will liegt dort punktrichtig 🙂

    http://www.kultpower.de – Ähnlich wie Kultboy.com, auch zu empfehlen 🙂

    http://www.thelegacy.de – sehr umfangreiche Seite über die Klassiker- (und aktuelle) Spiele; zusätlich finden sich dort Screenshots und meist Scans der Boxen.

    http://www.mobygames.com – ähnlich wie The Legacy, nur halt in englisch.

    http://www.konsolenkost.de – sehr gute Seite um Spiele für ältere Systeme zu kaufen, auch neuere Spiele

    http://www.zockertraum.de – siehe Konsolenkost.de 😉

    #428555

    MONTROX
    Keymaster

    ich hab auch mal überlegt, habs aber dann wegen platzproblemen abgebrochen.

    hab jetzt nurmehr den urgameboy mit massenweise spielen.
    die dreamcast mit ca 15 spielen.
    eine ps1 mit chip, ca 3 spiele und insgesamt vielleicht 15 spielstunden drauf.
    eine xbox mit origial 100 spielen.
    und die xbox360 mit fast 300 original spielen.

    bei der 360 wird noch weiter gesammelt, aber bei der nächsten generation hör ich wieder auf mit den sammeln.

    und falls er dazugehört, einen c64 hab ich auch noch.

    #428559

    stephank2711
    Participant

    Klar, Computer zählen auch dazu, hatte ich vergessen 🙄 Da kommen dann bei mir noch zwei A 500 dazu, inkl. knapp 40 Originalspielen und allem möglichen Zubehör; hatte ich damals mal auf dem Flohmarkt abgestaubt für knapp 30 Euro 🙂

    C-64 habe ich leider noch nicht, steht aber auf der „Most Wanted“ Liste; damit hat das damals bei mir erst alles richtig angefangen, Spielen wie Silent Service, Who Dares Wins II, California Games, Summer & Winter Games, etc.; da gabs wirklich große Klassiker drauf 🙂

    Ja, das mit dem Platzproblem ist wirklich so eine Sache. Wenn man da nicht die passende Wohnung/Partner hat kann man es wirklich knicken. Gerade die Computer brauchen ja teils ordentlich Platz, und der Platz für die Spiele ist auch nicht ohne. Mal schauen in wieweit wir noch weiter dafür sammeln werden, bis auf die schon genannten 3 Wunschkonsolen vielleicht noch eine Wii später, aber danach müssen wir auch erstmal sehen wie viel Platz noch einzuräumen ist.

    Wer sich für die Historie der ganzen Computer- und Videokonsolen interessiert sollte sich auf jeden Fall mal das Buch Gameplan anschauen. Da ist gerade die 3te erweiterte Auflage gekommen, wirklich super Buch 🙂

    #428556

    MONTROX
    Keymaster

    jo, wii, haben wir auch noch.
    aber da wird eigentlich nur das wii fit verwendet.
    die ca 15 spiele wurden nur kurz angetestet.

    c64 hab ich auch noch das dataset falls das wer kennt.
    das waren noch keine disketten sondern normale musikkasetten.
    und da war die ladezeit wahnsinn.
    soweit ich noch weiß so zwschen 15 und 30 minuten pro spiel.

    #428558

    Player 1
    Mitglied

    Jo hab auch reichlich alte games und konsolen.

    Aufm PC hab ich noch das gute alte Serious Sam 1 und The Second Encounter und auch Gothic und ca.90 spiele.

    Auf der Xbox hab ich nicht so viele Games aber schöne sind dazwischen wie Shenmue 2 und Jade Empire tolle Games also so ungefähr 15games.

    Snes da hab ich 20 Games noch übrig aber es wird neu gesammelt^^ aber einen Favorieten hab ich in der Sammlung nämlich Secret of Mana.

    NES da sind es noch 9 spiele übrig und der groß teil davon besteht aus Megaman games.

    Gamecube gerade mal 6 spiele.

    N64 hat noch über 10 spiele und mein lieblings game ist da Extreme-G und Turok 2

    hab noch ein paar konsolen mehr aber aus platzgründen möchte ich die jetzt nich aufliesten aber eine Konsole schon.

    Sega Master System 2 hab ich noch nur fehlt mir das netzteil damit ich zocken kann brauch ich das aber ich finde es nicht verdammt

    #428560

    stephank2711
    Participant

    @Templer: Das dürfte wohl wirklich recht schwer werden. Schau besser direkt mal nach einem „neuen“ Master System, die Dinger gibt es heutzutage eigentlich fast überall für 10/15 Euro, denke mal das Kabel dürfe auch nicht sonderlich preiswerter zu finden sein. Hab jetzt auf die Schnelle leider auch keinen Link darfür, sorry.

    @montrox: Ja, Datasette sagt mir noch was, damit hab ich auch am C-64 angefangen. Kann mich bei den Spielen eigentlich nur noch an Batman erinnern, welches man dank Datasette ja direkt von Level 1 in Level 5 schaffen konnte (in dem man die Kasette einfach nicht umgedreht hat ;)). Ansonsten war ich allgemein froh als mein Floppylaufwerk da war 😉 Aber es zeigt auch ganz gut, wie viel Geduld man damals mal aufbringen konnte/musste, bis ein Spiel geladen hatte 😀

    #428557

    Dr Gnifzenroe
    Participant

    Wow, das waren echt Zeit mit der Datasette. Habe auch noch einige Original Tape Games für den C-64 wie Wizball, Feud, Master of Magic. War ne coole Zeit. Ne coole Seite um sich Videos der damaligen Zeit anszuschauen ist http://www.c64-longplays.de/. Bei youtube gibt es natürlich auch massig altes Zeug zu sehen.

Betrachte 7 Posts - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.