007: Liebesgrüße aus Moskau

Releasetermin und Bond-Girl Bedingfield

Wie Electronic Arts im letzten Monat mitteilte, konnte für die Rolle des Bond-Girls in James Bond: Liebesgrüße aus Moskau die bekannte Pop-Sängerin Natasha Bedingfield gewonnen werden.

Wie Electronic Arts im letzten Monat mitteilte, konnte für die Rolle des Bond-Girls in James Bond: Liebesgrüße aus Moskau die bekannte Pop-Sängerin Natasha Bedingfield gewonnen werden.

Zwei neue Bilder aus dem Action-Adventure zeigen die Künstlerin nun erstmals von ihrer virtuellen Form. Zugegeben, aus dem Helikopter heraus ist sie nur klein zu erkennen, doch macht sie auf dem anderen Screenshot „behütet“ neben dem jungen Sean Connery eine gute Figur. Weitere fünf neue Screenshots ohne Miss Stark – so der Name von Natasha Bedingfield im Spiel – findet Ihr zusätzlich in unserer Screenshot-Abteilung

Außerdem ist nun auch endlich der Releasetermin für das Bond-Abenteuer auf Xbox, PS2 und Gamecube bekannt. Am 17.11.2005 dürfen alle Spieler „ab 16 Jahren“ (USK-Wertung) die Liebesgrüße aus Moskau selbst auf sich wirken lassen.

(Quelle: demonews.de

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort