Alan Wake’s American Nightmare

Gewinnt jeden Tag das Spiel

Wir von Xboxdynasty verlosen ab morgen Dienstag 28. Februar 2012 jeden Tag einen Freischaltcode für das Xbox LIVE Arcade Spiel Alan Wake’s American Nightmare im Wert von 1200 Microsoft Points im Zuge der Xbox LIVE House Party…

Wir von Xboxdynasty verlosen ab morgen Dienstag 28. Februar 2012 jeden Tag einen Freischaltcode für das Xbox LIVE Arcade Spiel Alan Wake’s American Nightmare im Wert von 1200 Microsoft Points im Zuge der Xbox LIVE House Party 2012. Dazu losen wir jeden Tag um circa 19:00 Uhr eine Newsmeldung des Tages aus und werden dann unter allen Mitgliedern, die exakt unter dieser Newsmeldung ein Kommentar geschrieben haben, einen glücklichen Gewinner auslosen.

Xbox 360 - Alan Wake’s American Nightmare

Beispiel: Wir losen diese Newsmeldung von heute aus: „Windows Phone: Skype Beta bringt Sprach- und Videotelefonie“ und aus allen 8 Kommentaren, die uns bis zur Gewinnziehung erreicht haben, losen wir dann einen glücklichen Gewinner des Tages aus.

Das Gewinnspiel ist ziemlich einfach, jeder von euch kann gewinnen und jeder Kommentar unter jeder News des Tages ist sozusagen ein Los für das tägliche Gewinnspiel.

Wir hoffen, dass ihr alle fleißig mitmacht, euren Freunden und Bekannten von der Aktion erzählt und wünschen allen Teilnehmern viel Glück.

Alan Wake’s American Nightmare: Gewinnt jeden Tag das Spiel

  • 28.02.2012 – Gewinner 1 – Dienstag
  • 29.02.2012 – Gewinner 2 – Mittwoch
  • 01.03.2012 – Gewinner 3 – Donnerstag
  • 02.03.2012 – Gewinner 4 – Freitag
  • 03.03.2012 – Gewinner 5 – Samstag
  • 04.03.2012 – Gewinner 6 – Sonntag

Noch mehr Gewinnspiele zur Xbox LIVE House Party 2012 haben wir hier für euch gesammelt.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Zockerbraut 91
    Zockerbraut 91 28. Februar 2012 um 17:36 Uhr |
    Super Aktion wirklich.Die Demo war echt spitze und Alan Wake selber war ja auch ein geiles Game...da würde ich nicht nein sagen,wenn ich es gewinne ^^
  2. Profilbild von GOH1965
    GOH1965 29. Februar 2012 um 9:19 Uhr |
    Die Demo sieht grafisch sehr detailreich aus und auch an sich ist das Spiel sehr schön inszeniert. Die Steuerung geht hierbei, meiner Meinung nach, flüssiger von der Hand als ein Alan-Wake Teil davor. Gefällt mir sehr.

Hinterlasse eine Antwort