Albedo: Eyes from Outer

Sci-Fi-Abenteuer in wenigen Tagen auch auf Konsolen erhältlich

Merge Games' First-Person-Adventure, Albedo: Eyes from Outer Space, erscheint am 19. Januar 2016 auf PlayStation 4 und am 20. Januar 2016 auf Xbox One.

In wenigen Tagen erwartet Abenteuerfans auf Konsolen die bisher nur für PC erhältliche Sci-Fi-Geschichte vom Entwickler Merge Games. Mit dem First-Person-Adventure, Albedo: Eyes from Outer Space, versetzt ihr euch in die Perspektive von John T. Longy. Dieser ist Nachtwache in einer abgelegenen und geheimen Forschungsanstalt.

Nach einer Explosion findet ihr euch im Keller der Einrichtung wieder und müsst zunächst einen Weg nach oben suchen. Habt ihr dies geschafft, werdet ihr den Komplex untersuchen und offenlegen, was geschehen ist. Dabei müsst ihr ebenfalls herausfinden, woher die weltfremden Kreaturen kommen, die sich in der Einrichtung herumtreiben. Es herrscht ein intergalaktischer Krieg mit mutierten Aliens und ihr steckt zwischen den Fronten.

Macht euch auf Genre übergreifende Spielmomente gefasst. Das ist Albedo: Eyes from Outer Space:

  • von Science-Fiction der Sechzigerjahre und B-Movies inspiriertes First-Person-Adventure
  • 3D-Spielwelt mit detaillierten und manipulierbaren Objekten
  • eine spezielle Physics-Engine lässt euch immersiv mit über hundert Gegenständen umgehen
  • realistische und atmosphärische Soundeffekte lassen euch mit der Umgebung verschmelzen
  • Gameplay im Adventure-Stil mit Puzzle-Elementen und First-Person-Schießereien
  • zwanzig erkundbare Räume; jeder steckt voller Geheimnisse und Rätsel
  • ein einzigartiges Hinweissystem hilft euch dank "Zukunftsblick" bei komplexen Rätseln
  • viele Minispiele und Puzzles
  • versteckte Orte, Easter-Eggs und Achievements
  • über acht Stunden Spielzeit

Albedo: Eyes from Outer Space erscheint für Xbox One am 20. Januar 2016. Dort könnt ihr es digital für 14,99 Euro im Xbox Games Store erwerben.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort