Alone in the Dark 5

Neue supergrusel Details zum Horroschocker

Alone in the Dark war bisher eine, Resident Evil ähnliche, etwas träge Horroshow. Im fünften Teil der Serie soll es jedoch, wie auch im direkten Konkurreten Resident Evil 4 deutlich actionreicher zur Sache gehen…

Alone in the Dark war bisher eine, Resident Evil ähnliche, etwas träge Horroshow. Im fünften Teil der Serie soll es jedoch, wie auch im direkten Konkurreten Resident Evil 4 deutlich actionreicher zur Sache gehen.

Da das Spiel noch in diesem Jahr erscheinen soll, wurden nun auch erste Teile der Story preisgegeben. So werdet ihr im Jahr 2006 mit Edward Camby durch die Restaurants, Museen oder Zoos von New York laufen und paranormale Ereignisse untersuchen. Das Handeln von euch in Person Carnbys verändert außerdem das Verhalten eurer Umwelt und den Verlauf der Story. Also freut euch schon mal auf den Horrorschocker, der in mehrere kurze Episoden unterteilt ist, die jeweils 30-40 Minuten eurer Zeit in Anspruch nehmen werden. Gruselt euch jetzt schon mal…

Zum Video von Alone in the Dark 5

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort