Assassin’s Creed IV: Black Flag

Plant Ubisoft ein eigenständiges Piratenspiel mit umfangreichen Seeschlachten?

Der Piratenableger von Assassin’s Creed IV: Black Flag war ein riesiger Erfolg und setzte dabei auch auf beeindruckende Seeschlachten. Nun könnte Ubisoft sogar über ein eigenständiges Piratenspiel nachdenken.

Laut einer Umfrage von Ubisoft, möchte das Unternehmen gerne von seinen Fans erfahren, ob sie sich ein Piratenspiel außerhalb von Assassin’s Creed IV: Black Flag als eigene Franchise vorstellen könnten.

Darüber hinaus wurden bereits einige Ideen, die von kooperativen Seeschlachten mit anpassbaren Schiffen, Charakteren und weiteren Aktivitäten zu Land und Wasser verkündet.

Möglicherweise bedeutet dies rein gar nichts. Dennoch könnte diese Umfrage aber auch dazu führen, dass Ubisoft ein eigenständiges Piratenspiel mit beeindruckenden Seeschlachten alá Assassin’s Creed IV: Black Flag liefern wird.

= Partnerlinks

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Irvinie | 2075 XP 9. Dezember 2013 um 22:21 Uhr |

    Ich finde ein ordentliches Piratenspiel mit vielen Möglichkeiten ist nicht schlecht. Allerdings sollten Sie wirklich für Abwechslung sorgen, damit es nicht doch noch recht schnell langweilig wird. Die Story sollte dabei aber auch nicht zu kurz kommen.




    0

Hinterlasse eine Antwort