Battle Princess Madelyn

Erfolgreiche Kickstarter-Kampagne für Jump and Run-Spiel

Nach nur fünf Tagen hat das Jump and Run Battle Princess Madelyn auf Kickstarter sein Finanzierungs-Ziel erreicht.

Es dauerte nur fünf Tage, dann war die Finanzierung von Battle Princess Madelyn auf Kickstarter in trockenen Tüchern. Das Jump and Run von Causal Bit Games wird von Fans bereits als ein geistiger Nachfolger von Ghost and Ghouls angesehen und erreichte sein Ziel von $105.000 CAD in kürzester Zeit.

Auf die Idee für das Spiel kam Creative Director Christopher Obritsch übrigens durch seine Tochter Madelyn, die ihn dazu brachte Ghost and Ghuls wieder mal auf der alten SuperGrafx Konsole zu spielen.

Battle Princess Madelyn wird voraussichtlich Anfang 2018 für Xbox One erscheinen.

Im Kickstarter-Video könnt ihr euch einige Spielszenen anschauen.

= Partnerlinks

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe | 19340 XP 20. März 2017 um 21:04 Uhr |

    GNG war echt ein bockschweres Spiel. Da war der Frustfaktor echt hoch. Für Fans bestimmt eine interessante neue HErausforderung, wenn es denn letztendlich einen gepfefferten Schwierigkeitsgrad haben sollte.




    0

Hinterlasse eine Antwort