Battlefield 4

Kostenloser Legacy Operations DLC mit Dragon Valley angekündigt

DICE spendiert Battlefield 4 einen weiteren kostenlosen DLC namens Legacy Operations. Dabei gibt es ein freudiges Wiedersehen mit einem Klassiker.

Der letzte kostenlose DLC zu Battlefield 4 ist noch nicht lange her, da kündigt DICE den Legacy Operations DLC an. Dieses wird es jedoch nur für den PC und die aktuelle Konsolengeneration geben. Die Last-Gen geht leider leer aus.

Battlefield 4: Legacy Operations bringt eine klassische Karte aus dem Vorgänger in das Spiel. Bereits bei Battlefield 3 war die Karte Dragon Valley sehr beliebt. Diese wurde neu gerendert und aufpoliert, um auch im Nachfolger für grandiose Gefechte zu sorgen.

 

Dragon Valley ist eine große, weitläufige Karte, auf  der auch viele Fahrzeuggefechte Platz finden. Das gilt natürlich auch für die 2015er Version. Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack:

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von xXTenjinXx
    xXTenjinXx 14. November 2015 um 9:37 Uhr |
    Wo sind die Zeiten hin, das Battlefield alle eins oder zwei Jahre raus kam und dann auch sehr innpvativ und neu war, nun kommt gefühlt alle halbe Jahre eins raus und hat jeglichen alten Charme verloren, das müsste EA auch merken bei seinen Verkaufszahlen...
  2. Profilbild von GrayHawk48
    GrayHawk48 15. November 2015 um 15:01 Uhr |
    BF4 gefällt mir auch noch immer ... klar BF:BC2 war der Burner, aber immerhin kommt noch immer ab und an ein Update für BF4. :-)
  3. Profilbild von MBordon
    MBordon 18. November 2015 um 13:50 Uhr |
    Finde es gut das sie sich immer noch so um das Spiel kümmern und neue sachen bringen...coole Sache

Hinterlasse eine Antwort