BLUR

Blur im Test

Genau heute, also besser gesagt in einigen Stunden, beginnt offiziell der Verkauf von Bizarre Creations neuestem Rennspiel Blur. Statt realistischer Rennsimulation bieten euch die Engländer Arcade-Action vom Feinsten. Mit über 50…

Genau heute, also besser gesagt in einigen Stunden, beginnt offiziell der Verkauf von Bizarre Creations neuestem Rennspiel Blur. Statt realistischer Rennsimulation bieten euch die Engländer Arcade-Action vom Feinsten. Mit über 50 Autos brettert ihr hier über eine Vielzahl von Strecken und bewerft eure Gegner mit mächtigen Power Ups und zeigt ihnen, wer der schnellste Fahrer auf der Piste ist. Xboxdynasty hat sich auf die Rennstrecke begeben und gibt euch, pünktlich zum Erscheinungstermin, einen detaillierten Einblick unter die Motorhaube des Spiels.

  • Blur – Testbericht
= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. x ORTHODOX x | 28. Mai 2010 um 8:29 Uhr |

    richtig cool online , da hat split second keine chance vom spiel spaß her .




    0

Hinterlasse eine Antwort