BLUR

Brandneue Videos zeigen die actiongeladene Karriere

Mit Vollgas zum Release! Ab sofort sind zwei frische Action-Videos zu BLUR verfügbar: „Race“ und „Advanced Tactics“. Die beiden Clips geben eine Woche vor Erscheinen des Rennspiel-Highlights interessante Einblicke in den…

Mit Vollgas zum Release! Ab sofort sind zwei frische Action-Videos zu BLUR verfügbar: „Race“ und „Advanced Tactics“. Die beiden Clips geben eine Woche vor Erscheinen des Rennspiel-Highlights interessante Einblicke in den Singleplayer-Modus und die anzuwendenden Taktiken:

  • BLUR – Advanced Tactics – 13MB
  • BLUR – Race – 8MB

Über BLUR: BLUR, die ultimative Rennspiel-Erfahrung mit Power-Ups, schleudert den Spieler in elektrisierende Action inmitten eines rasenden Pulks von Autos. Die Fahrer brettern mit über 50 lizenzierten Autos über real existierende Strecken, die vollgepackt sind mit schnellen Kurven, raffinierten Abkürzungen und haarstäubenden Sprüngen. Als erstes Rennspiel überhaupt bietet BLUR einen Online-Modus, bei dem 20 Spieler gleichzeitig auf der Strecke sind, ein stufenweises Rangsystem und Rennen mit bestimmten Zielen. Und das ist noch nicht alles: BLUR bringt den von Fans geliebten Vier-Spieler-Split-Screen zurück!

– Einfache Prämisse: Wer zuerst im Ziel ist, gewinnt. Spieler müssen eine taktische Mischung aus aufmerksamem Fahren und scharfen Power-Up-Fertigkeiten einsetzen, um sich an die Spitze des rasenden Pulks zu setzen.

– Angriff und Verteidigung: Das passende Power-Up im richtigen Moment zu aktivieren, bringt den entscheidenden Vorteil gegenüber den Rivalen.

– Nicht auf den Lorbeeren ausruhen: Die Schlacht ist erst an der Ziellinie entschieden. Führt man das Fahrerfeld an, muss man hart kämpfen, um diese Position zu behalten.

– Lichter bringen Fortschritt: Die drei Topplatzierten werden mit so genannten Lichtern belohnt – je besser die Platzierung, desto mehr Lichter gibt’s.

– Dreidimensionales Denken: Spieler, die Augen und Ohren aufsperren, haben höhere Überlebenschancen auf den gefähr­lichen Rennpisten.

– Ausweichen lohnt sich: Man kann vor dem allmächtigen „Stoß“-Schuss ausweichen – ein schneller Haken kurz vor dem Einschlag, lässt das Geschoss vorbeizischen.

– Rückschuss: Einige Power-Ups können nach hinten abgefeuert werden. Mithilfe von „Blitz“ und „Stoß“ können Spieler Attacken abwehren – nutzen sie ein „Nitro“ rückwärts, können sie ein massives Bremsmanöver ausführen, um wie ein Profi um enge Ecken zu flitzen.

BLUR erscheint am 27. Mai für Xbox 360, PlayStation3 und PC.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. MODZE | 0 XP 9. November 2011 um 15:56 Uhr |

    hat mich nich wirklich lange gefesselt … online okay und singleplayer … gääähn




    0

Hinterlasse eine Antwort