BRINK

BRINK ist nicht normal

Dass BRINK aus dem Hause Bethesda Softworks kein normaler Titel wird und etwas aus der Reihe tanzt, war von Anfang an klar. Wohlgemerkt ist dieses aus der Reihe Tanzen auf keinen Fall negativ, denn innovatives Gameplay ist gern gesehen…

Dass BRINK aus dem Hause Bethesda Softworks kein normaler Titel wird und etwas aus der Reihe tanzt, war von Anfang an klar. Wohlgemerkt ist dieses aus der Reihe Tanzen auf keinen Fall negativ, denn innovatives Gameplay ist gern gesehen. Auch die vier neuen Screenshots zum Spiel unterstreichen diesen untypischen Charakter von BRINK und lassen auf ein gutes Spiel hoffen.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cycrustheone | 0 XP 5. Mai 2010 um 1:12 Uhr |

    naja ist schwierig den titel einzuschätzen ich mein Bethesda Softworks liefern ja gute arbeit ab aber bei dem titel werd ich vorsichtig sein..




    0
  2. crusadersWay | 0 XP 5. Mai 2010 um 9:27 Uhr |

    Splash Damage sind ja die Macher von Quake Wars und das war, zumindest auf dem PC, ein Kracher im Multiplayer! Die 360 Version wurde ja von einem anderen Team umgesetzt, bzw vermurkst.
    Ich behalte den Titel auf jedenfall mal im Auge.




    0
  3. spartan sap | 0 XP 5. Mai 2010 um 14:43 Uhr |

    Ich kann mich Cycrustheone nur anschliessen.Der Titel ist irgendwie schwer einzuschätzen,aber man behält es erstmal auf dem Schirm.




    0

Hinterlasse eine Antwort