Call of Duty: Ghosts

Stonehaven als Multiplayer Karte angekündigt

Infinity Ward hat eine neue Multiplayer Karte für Call of Duty: Ghosts angekündigt. Diese trägt den Namen »Stonehaven« und wird eine der größeren Maps sein, die sowohl Scharfschützen als auch Nahkämpfer jede Menge…

Infinity Ward hat eine neue Multiplayer Karte für Call of Duty: Ghosts angekündigt. Diese trägt den Namen »Stonehaven« und wird eine der größeren Maps sein, die sowohl Scharfschützen als auch Nahkämpfer jede Menge Möglichkeiten bietet. Inspiriert ist die Kampfumgebung von europäischen Burgen und neben dem Gemäuer selbst, werdet ihr auch das Umland mit einem seichten Fluss erkunden. Im Hintergrund seht ihr sogar einen zerstörten Leuchtturm.

Wie alle Multiplayer Maps wird auch Stonehaven dynamische Events bieten. Beispielsweise könnt ihr ein Tor schließen. Drei Screenshots von der Karte könnt ihr euch hier anschauen:

Call of Duty: Ghosts ist ab 05. November 2013 für Xbox 360 im Handel erhältlich. Zudem wird der Titel noch in diesem Jahr für die Xbox One veröffentlicht. Alle Fans, die das Spiel bei teilnehmenden europäischen Händlern vorbestellen, erhalten die downloadbare Bonus-Karte Free Fall kostenlos dazu. Diese bietet Spielern eine ganz neue, dynamische Kartenmechanik.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. I Freacky I | 30 XP 28. September 2013 um 13:54 Uhr |

    Sieht nicht so schlecht aus aber wohl zu wenig neues am Gameplay…aber ich lasse mich gerne überraschen.




    0
  2. OG AHMET | 0 XP 29. September 2013 um 23:10 Uhr |

    sieht echt toll aus freue mich schon ganz arg auf das spiel wird aufjedenfall geholt oder besser gesagt ist schon vorbestellt




    0

Hinterlasse eine Antwort