Call of Duty: Ghosts

Xbox One mit 720p, Playstation 4 mit 1080p

Activision gibt bekannt, dass die Xbox One Version von Call of Duty: Ghosts nur mit 720p läuft und auf 1080p hochskaliert. Die Playstation 4 hingegen bietet native 1080p. Dazu wurde auch gesagt, dass beide Konsolen so optimiert…

Activision gibt bekannt, dass die Xbox One Version von Call of Duty: Ghosts nur mit 720p läuft und auf 1080p hochskaliert. Die Playstation 4 hingegen bietet native 1080p. Dazu wurde auch gesagt, dass beide Konsolen so optimiert wurden, dass Call of Duty: Ghosts auf beiden Konsolen mit konstanten 60fps laufen wird.

Microsoft gab bereits zur gamescom 2013 bekannt, dass man die Entwickler nicht zwingen werde ihre Spiele auf nativen 1080p herauszubringen. Andrew Goessen von Microsoft sagte, dass die Entwickler ganz genau wissen würden, was zu tun ist, um die bestmögliche grafische Qualität in einem Spiel zu erreichen. Dabei ginge es auch um die Qualität eines jeden einzelnen Pixels im Vergleich zur Anzahl der Pixel.

Forza Motorsport 5 scheint bisher das einzige Xbox One Spiel mit nativen 1080p zum Launch der Konsole zu sein. Ryse: Son of Rome läuft mit 900p, während zum Beispiel Battlefield 4 und Dead Rising 3 mit 720p laufen und allesamt auf 1080p hochskaliert werden. Nun also auch Call of Duty: Ghosts.

Anscheinend ist aber gerade das Hochskalieren bei der Xbox One sehr gelungen und somit sind meist nur minimale Unterschiede zwischen Xbox One und Playstation 4 Version zu sehen.

Jetzt seid ihr an der Reihe, wie denkt ihr über die 1080p-Geschichte?

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. CC JC MFH | 31. Oktober 2013 um 13:05 Uhr |

    also ich bin ja echt xbox fanatiker und ich werd mir auch noch für die alte cod ghost kaufen und wollte dann später auf der xbox one upgraden aber das versaut mir echt das vorhaben und überleg echt,mir zum release der konsolen nicht die box zu holen sondern die ps4.ich bezahl keine 500 euro für eine next gen konsole,die nicht mal solche titel in 1080p darzustellen.ich werd wohl in geraumer zukunft wieder beide konsolen besitzen,wie ich da immer handhabe.aber gerad,ich hab mich voll auf cod ghost und bf4 gefreut,die games auf der neuen konsole zu zocken.das war für mich enfach der kaufgrund.und so gerad,da kann ich auch alle kommende games in deisem jahr noch für die alte box kaufen.ach ich könnte kotzen im strahl.was soll denn der mist…




    0
  2. Herrchen | 0 XP 31. Oktober 2013 um 13:17 Uhr |

    Find ich jetzt n bischen albern.
    Die Xbox one jetzt so zu verteufeln.
    Sind denke ich mal Paar Startschwierigkeiten
    da die Programmier evtl noch nicht das ganze Potential ausschöpfen.

    Immerhin kann die Xbox ja auch Das Ultra Hd was die Sonyboys dann
    wohl irgendwann neidisch werden läßt.

    Genau wie das Headtrecking bei BF4 ( Dank Kinect )
    (Und Das Patent auf den Illumiroom das werden sie wohl auch nicht rausrücken)
    Aber warten wirs ab.

    Ich freu mich schon auf die Xbox One
    Hab 4 Stück in Vorbestellung für mich und 3 Kollegen




    0
  3. xX RedClaw Xx | 60 XP 31. Oktober 2013 um 14:18 Uhr |

    Nachdem diese Nachricht heute meinen ganzen Tagesablauf aus den Fugen gehoben hat, habe ich mir mal die Vergleichsvideos zu BF4 in HD auf verschiedenen Websites angeschaut. Und siehe da…
    Die XBox One Version sieht meiner Ansicht nach besser, weil schärfer und detaillierte aus. Und das trotz geringerer Auflösung. 720p xbox zu 900p ps4.
    Da bringt dann die höhere Auflösung auch nix, wenn die Texturen diesen möglichen höheren Detailgrad nicht nutzen.

    Zu Ghosts konnte ich ein solches Video noch nicht finden.
    Bin jetzt aber schon wieder wesentlich beruhigter und froh, dass ich meine One noch nicht storniert habe. 🙂




    0
  4. FalkOwnedYou | 0 XP 31. Oktober 2013 um 16:05 Uhr |

    Leute bleibt doch mal alle entspannt…

    Die PS3 war auch stärker auf dem Papier…

    Bf4 sieht auf der One min genau so geil aus wie auf der Ps4 trotz schlechterer nativ Auflösung.

    Das ist MS die werden schon dafür sorgen, dass wir Kunden zufrieden gestellt werden. Die sind doch nicht blöd^^




    0
  5. FalkOwnedYou | 0 XP 31. Oktober 2013 um 16:07 Uhr |

    Man hat doch letztens einen Beitrag gelesen, wo erwähnt wurde, dass die Wii U mehr 1080p Spiele hat als die neuen Konsolen….

    Daran müsste man doch merken, dass Auflösung wirklich nicht alles ist.

    Es kommt doch darauf an was die Programmierer damit machen.




    0

Hinterlasse eine Antwort