Call of Duty: WWII

Gerücht: Enthüllung am Wochenende geplant

Anscheinend plant Activision die Enthüllung von Call of Duty: WWII am Wochenende.

Gamespot und IGN haben durchsickern lassen, dass es am Wochenende große Neuigkeiten geben wird. Die Hinweise deuten auf eine Call of Duty: WWII Enthüllung, da die Shooter meistens zu den NBA-Playoffs angekündigt werden. Zumindest war dies bei allen Call of Duty-Teilen der letzten Jahre der Fall.

Jason Schreier von Kotaku nahm dann den Wind aus den Gamespot- und IGN-Segeln und gab bekannt, dass Call of Duty: WWII am Wochenende enthüllt werden wird.

= Partnerlinks

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Ironmike76
    Ironmike76 | 8555 XP 21. April 2017 um 11:21 Uhr |

    Bin da auch sehr gespannt drauf 🙂 Das wäre mal wieder n COD das ich gerne zocken würde. Back to the Roots 🙂




    0
    • Profilbild von AND8
      AND8 | 10645 XP 21. April 2017 um 11:37 Uhr |

      Sehe ich genau so. Das ganze Zukunft und Weltraum Zeug hat mich bei COD überhaupt garnicht angesprochen.
      Dann lieber ein cooles WW2 Szenario und zurück zu den Wurzeln




      2
        • Profilbild von AND8
          AND8 | 10645 XP 21. April 2017 um 12:32 Uhr |

          Und gerade der Erfolg von Battlefield 1 zeigt ja, dass ein Spiel auch mit WW1 und dann wohl auch WW2 erfolgreich sein kann, wenn es gut umgesetzt ist.
          Und die Flut an WW spielen ist ja auch jetzt schon ein paar Jahre her.
          Von daher wäre ich offen für einen neuen (hoffentlich mit genialen Ideen umgesetzten) neuen WW Shooter.




          1
          • Profilbild von daemon1811
            daemon1811 | 8410 XP 21. April 2017 um 12:50 Uhr |

            hoffe auch das es gut wird….hauptsache es wird nicht zu schnell,denn das ganze gerenne ist wirklich lächerlich.




            0
  2. Profilbild von Robilein
    Robilein | 23980 XP 21. April 2017 um 11:52 Uhr |

    Bin auch sehr sehr gespannt drauf. Ist klar dass Activision mit dem Spiel back to the roots geht nach dem Erfolg von Battlefield 1.




    0
  3. Profilbild von Brallis108
    Brallis108 | 3270 XP 21. April 2017 um 12:35 Uhr |

    Endlich (für mich persönlich) wieder ein klassisches Szenario. BF1 hat mir gefallen und bin gespannt was COD draus macht.




    0
    • Profilbild von mezzofox
      mezzofox | 11150 XP 21. April 2017 um 14:42 Uhr |

      Spiele im Moment BF1, aber ich kann mich mit den ganzen Battlefield Spielen nicht anfreunden.
      Die Grafik ist einfach nur grauenvoll. Alles glänzt: Wasser glänzt, Panzer glänzt, Baum glänzt. Furchtbar!
      Das hat mich auch bei BF4 schon so sehr gestört das ich nicht mal die Kampagne zu Ende gespielt habe.




      0
      • Profilbild von Brallis108
        Brallis108 | 3270 XP 21. April 2017 um 16:08 Uhr |

        Ich glaube, Glare-Effekte werden manchmal stark benutzt um von anderen Schwächen abzulenken. Abschaltoption wäre toll 😉 BF1 sieht aber deutlich besser aus als BF4. Die Grafik ist für mich persönlich gut, wenn man die Größe der Karte bedenkt, Anzahl der Spieler und Zerstörbarkeit der Objekte. Was denkst Du ?




        0
        • Profilbild von mezzofox
          mezzofox | 11150 XP 21. April 2017 um 16:17 Uhr |

          Die Zerstörbarkeit der Objekte ist natürlich klasse. Das ist einer der Punkte die mir wirklich Spaß an dem Spiel machen.
          Zur Anzahl der Spieler kann ich noch nichts sagen, habe erst vorgestern mit der Kampagne angefangen.

          Aber ob ich weiterspiele weiß ich noch nicht. Habe so viele andere, bessere Spiele die ich Spielen will. Habe nur jetzt mit BF1 angefangen, damit @mrcrazy5 sein Spiel bald wieder bekommt. 🙂




          1
          • Profilbild von Brallis108
            Brallis108 | 3270 XP 24. April 2017 um 9:23 Uhr |

            Welche besseren Spiele meinst Du ?




            0
          • Profilbild von Mr Crazy5
            Mr Crazy5 | 1275 XP 26. April 2017 um 20:29 Uhr |

            Lass dir ruhig Zeitansage auch dein Quantum Break aber ja CoD sollte sich wieder an gegenwärtigen Spielen versuchen um futuristische shooter sorgen sich Macher wie bungie oder eben jetzt 343 mit Halo da war CoD immer ein angenehmer Wechsel doch dann ginge es auch in die Richtung u d das war doof




            0
  4. Profilbild von mezzofox
    mezzofox | 11150 XP 21. April 2017 um 14:39 Uhr |

    Also ich fand COD Ghosts tatsächlich ganz gut und auch Advanced Warfare hat mir sehr gefallen.
    Aber jetzt fände ich es mal wieder ganz angenehm ein CODin einem etwas realistischeren/historischen Setting zu spielen.
    Das nächste darf dann gerne wieder etwas futuristischer sein.




    1
    • Profilbild von Brallis108
      Brallis108 | 3270 XP 21. April 2017 um 16:09 Uhr |

      Ghost hat mir seit der XBOX One am besten gefallen, vielleicht habe ich aber auch zuviel COD gespielt und bin zu alt für die neuen Teile 😉




      1

Hinterlasse eine Antwort