Dead or Alive 4

GX PythonShinta wurde aus dem Ladder gebannt

Einige Ladderteilnehmer haben uns auf den Dead or Alive 4 Ladder Spieler GX PythonShinta aufmerksam gemacht. Nach circa 5 Tagen steht es nun fest! GX PythonShinta hat sich selbst Siege mit Fake Accounts zugeschrieben, um…

Einige Ladderteilnehmer haben uns auf den Dead or Alive 4 Ladder Spieler GX PythonShinta aufmerksam gemacht. Nach circa 5 Tagen steht es nun fest! GX PythonShinta hat sich selbst Siege mit Fake Accounts zugeschrieben, um im Dead or Alive 4 Ladder schneller aufzusteigen.

Vorerst kam uns eigentlich nichts spanisch vor, bis zu dem Zeitpunkt als wir immer wieder beschwerden bekamen, dass xbox360progamer (Gamerscore 20) und Giantyukon keine Spiele annehmen, bzw. immer ablehnen und sich direkt auf inaktiv setzen. Aber gegen GX PythonShinta haben beide Gamertags immer fleißig gespielt.
Danach kamen neben Beschwerden einige E-Mails die uns darauf hingewiesen haben, dass die beiden genannten Gamertags von GX PythonShinta selbst angemeldet wurden und auch seine eigenen Gamertags sind. Nun haben wir festgestellt, dass der Gamertag Giantyukon nur ein Xbox Live Silber Account ist und somit niemals gegen GX PythonShinta hätte spielen können. Wir haben ebenfalls versucht alle 3 Gamertags über Xbox Live zu kontaktieren und in eine Lobby gleichzeitig zu laden, um den Verdacht zu widerlegen. Leider vergebens, was unseren Bann aus dem Dead or Alive 4 Ladder von GX PythonShinta nur noch bestätigt.

Auch der Gx Clan hat uns geholfen diesen Vorfall zu klären und möchte sich ebenfalls von Gx PythonShinta, der nur Trail Member von Gx war distanzieren. Der bereits durchgeführte Ausschluss aus dem Gx Clan zeigt auch die konsequente und professionelle Handhabung von Gx. Wir möchten uns für ihre Hilfe bedanken.

Auch in Zukunft werden wir verstärkt auf solche unfairen Aktionen achten und sämtliche Gamertags überprüfen lassen.

Allen anderen Teilnehmern wünschen wir weiterhin viel Spaß im Dead or Alive 4 Ladder auf Xboxdynasty.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort