Destiny 2

Aussehen alter Hüter kann nicht geändert werden

In Destiny 2 kann das Aussehen alter Hüter aus dem Vorgänger nicht geändert werden.

Der Eine oder Andere von euch wird sich im ersten Teil von Destiny vielleicht auf die schnelle einen Hüter erstellt haben, ohne dabei besonders auf das Aussehen zu achten. Jetzt verbringt ihr vielleicht schon Jahre mit ihm und werdet bei jedem Anblick daran erinnert, dass er hässlich wie die Nacht ist. In Destiny war eine nachträgliche Änderung nicht möglich und so manch einer hatte die Hoffnung, dass er zumindest in Destiny 2 die Möglichkeit dazu bekommt.

Bungie hat jetzt die Hilfe-Seiten zu Destiny 2 aktualisiert. Daraus geht hervor, dass ihr euren importierten Hüter „derzeit“ nicht ändern könnt. Die Hoffnung besteht zwar weiterhin, doch Bungie ist ohnehin mit dem Launch des Spiels beschäftigt, die Prioritäten liegen da eben woanders.

Eure Hüter aus Destiny 1 sind übrigens schon automatisch am 01. August 2017 in Destiny 2 migriert worden. Ihr müsst also dahingehend nichts mehr unternehmen. Wenn ihr dann Destiny 2 mit demselben Account/Gamertag spielt, wie den Vorgänger, dürften eure Hüter-Weggefährten im Charakterbildschirm wählbar sein.

Folgende Charakterdaten eurer Hüter wurden dabei migriert:

  • Charakterklasse, Rasse sowie Geschlecht
  • Charaktergesicht, Haare und Zeichnung
  • Charaktererstellungsdatum
  • Eine Auswahl an Destiny-Errungenschaften, die vor dem 01. August 2017 erreicht wurden:
    • Abschluss eines oder mehrerer Triumphmomente aus Jahr Eins
    • Abschluss aller Triumphmomente aus Jahr Eins
    • Abschluss eines oder mehrerer Triumphmomente aus Jahr Zwei
    • Abschluss aller Triumphmomente aus Jahr Zwei
    • Erreichen von Rang 2 oder höher im „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuch
    • Erreichen von Rang 7 oder höher im „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuch
    • Das Erreichen von 5000 oder mehr Grimoire-Punkten

Spielgegenstände wie Waffen, Shader, Rüstung etc. werden nicht übertragen. Das gilt auch für euer Silber aus dem Everversum oder Lizenzen.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NeoGeo | 2255 XP 10. August 2017 um 13:48 Uhr |

    Keine Angst leute, mit dem nächsten DLC wird das nachgereicht 😉
    Mann kann ja ned am Start von Destiny 2 schon alles offenlegen !!




    0
  2. El Gran Rabo | 15445 XP 10. August 2017 um 14:15 Uhr |

    Och das ist kein Problem, denn den 2. Teil werd ich mir mit Sicherheit nicht holen. Diese Abzockerei mit diesem Spiel hat alles gesprengt was ich bis dahin gesehen habe und damit ist es für mich gestorben.




    6
  3. HaLoFaN91 | 26290 XP 10. August 2017 um 14:26 Uhr |

    ich war auch lange Zeit raus, bin aber vor kurzem wieder auf den Geschmack gekommen. lediglich das letzte Addon fehlt…
    Hätte mich schon interessiert, ob man die hüter übertragen kann. schade dass man seine Gegenstände nicht mitnimmt.ist aber auch irgendwo logisch😊




    0
  4. ChrisXP27 | 63070 XP 10. August 2017 um 14:47 Uhr |

    Finde ich schon schade. Wenn Destiny 2 neue Frisuren und Einstellungen hat möchte ich ja schon meinen Charakter damit aktualisieren.




    0
  5. Exarion84 | 18740 XP 10. August 2017 um 15:53 Uhr |

    Finde ich zwar schade, da viele dieses Feature begrüßen würden, aber aufregen bringt da auch nichts. Bungie ist ja bei so etwas (wie auch bei vielen anderen Communitywünschen) Kritikimmun. Meine Hüter sahen zwar alle recht gut aus (Warlock – weiblich – Mensch. Jäger – männlich – Exo und Titan – männlich – Erwachter) werden dann aber einfach durch einen neuen Rassen- & Klassen-Mix (Jäger – männlich – Mensch, Titan – männlich – Exo und Warlock – weiblich – Erwachte) ersetzt.




    0
  6. Ash2X | 29375 XP 10. August 2017 um 18:11 Uhr |

    Also ist der Import quasi nutzlos und bis auf ein paar Einträge irgendwo soll man also eine potenzielle Verbesserung opfern?Was soll das?
    Destiny 1 war kein Spiel bei dem der Charakter optisch irgendetwas hatte das nicht fast auf Anhieb reproduzierbar wäre.




    0
  7. Lockdown | 16950 XP 10. August 2017 um 19:37 Uhr |

    Geil wie Bungie auf die Leute sch…. . Das ganze bezahlte Zeug für den Müll. Und dabei sind es nur kosmetische Gegenstände




    0

Hinterlasse eine Antwort