E3: Bilder live aus L.A.

Die Hallen sind voll, die Leute wetzen über die Messestände und ich bin mittendrin. Ein riesen Haufen Spiele wartet hier auf mich und ich kann euch jetzt schon sagen, dass ihr die nächsten Wochen einiges hier auf Xboxdynasty zu sehen…

Die Hallen sind voll, die Leute wetzen über die Messestände und ich bin mittendrin. Ein riesen Haufen Spiele wartet hier auf mich und ich kann euch jetzt schon sagen, dass ihr die nächsten Wochen einiges hier auf Xboxdynasty zu sehen bekommen werdet. Natürlich habe ich schon sämtliche Kinect Spiele ausprobiert und die ersten Highlights der Messe abgegrast. Zum Beispiel war ich bei Ubisoft und habe dort Assassin’s Creed: Brotherhood im Multiplayer gespielt, mir eine Demo des Einzelspielers angeschaut und einige Spielvideos begutachtet. Weiter ging es mit Ghost Recon Future Soldier, das im 4 Spieler Co-op mit Sicherheit einschlagen wird und Castlevania für Xbox 360. Weiter ging es mit Limbo, Crazy Taxi, Def Jam Rapstar, Saw und F1 2010.

Darüber hinaus hat mir Forest Swartout Large, Produzentin von Lara Croft: The Guardian of Light das Spiel genauer vorgestellt. Im Sommer erscheint Lara Croft, genauso wie Limbo für 1200 Microsoft Points. Ich spiele mir derweil die Finger wund und ich kann wirklich nicht garantieren alle Informationen wirklich komplett festzuhalten. Deswegen versuche ich so viel wie möglich auf Kamera festzuhalten und sobald ich wieder in Deutschland bin, euch diese Videos um die Ohren hauen.

Macht euch gefasst auf exklusive Videos und Interviews zu F1 2010, Lara Croft: The Guardian of Light, Castlevania, Limbo, Mafia II…und vieles mehr.

Was soll ich als nächstes ausprobieren?

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MadD4mon | 0 XP 16. Juni 2010 um 7:31 Uhr |

    Kinect und die dazugehörigen Spiele! Davon würde ich gern ein paar Hands On-Erfahrungen von dir hören. 🙂




    0
  2. crusadersWay | 0 XP 16. Juni 2010 um 8:40 Uhr |

    Auf News zu Ghost Recon und Castlevania freu ich mich!
    Bei Ghost Recon hoffe ich das sie eine eingängigere Steuerung als in den Vorgängern hinbekommen. Hat mir nicht so gefallen.
    Castlevania wird sowieso einschlagen, nach allem was ich bisher gesehen habe, kann da eigentlich nicht mehr viel schief gehen!
    Bei AC:Brotherhood interessiert mich wie sich der Multiplayer spielt. Ob Coop Attentate bringen oder welche anderen Modes sie sich ausgedacht haben.




    0
  3. Summtrulli | 1240 XP 16. Juni 2010 um 8:54 Uhr |

    lol warum hat der da aufm Foto, wo die Yourt Shape test, nen Controller in der Hand wenn doch durch Kinect alles gemacht werden soll ?

    Wird uns da von MS doch zu viel versprochen ? hehe

    Hands On Berichte wären wie erwähnt doch schon sehr interessant 😉




    0

Hinterlasse eine Antwort