Elite: Dangerous

1080p-Auflösung bestätigt, FPS-Zahl ist modusabhängig

Elite: Dangerous läuft mit 1080p-Auflösung auf der Xbox One. Der PvP-Modus findet in 60-FPS-Action statt, während die MMO-Erfahrung 30 FPS bietet.

Gary Richards, Senior Producer für Elite: Dangerous auf Xbox One, bestätigte GamingBolt eine 1080p-Auflösung für das Weltraumspiel. Richards äußerte sich auch zur Bildfrequenz des Spiels. Diese ist modusabhängig:

"Wir erreichen 1080p 30 FPS in der MMO-Galaxie und 1080p 60 FPS in unserem dedizierten PvP-Modus, Close Quarter Combat."

Elite: Dangerous ist seit dem 16. Juni 2015 Teil des Xbox Game Preview-Programms und wird am 06. Oktober 2015 offiziell für 30,99 Euro erhältlich sein.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort