Eragon

Eragon im Xboxdynasty Test

Vorlage für Eragon ist das weltweite literarische Phänomen und die große Fox Veröffentlichung für 2006 mit dem Oscar-Gewinner Jeremy Irons und Oscar-nominierten John Malkovich. Das epische Fantasy-Abenteuer, handelt von dem Bauernjungen Eragon, dessen…

Vorlage für Eragon ist das weltweite literarische Phänomen und die große Fox Veröffentlichung für 2006 mit dem Oscar-Gewinner Jeremy Irons und Oscar-nominierten John Malkovich. Das epische Fantasy-Abenteuer, handelt von dem Bauernjungen Eragon, dessen Schicksal mit Hilfe eines Drachen enthüllt wird. Eragon findet sich als Drachenreiter wieder in einer Welt voller Magie und Macht. Er erkennt, dass er allein die Kraft besitzt ein Imperium zu schützen – oder zu zerstören.

Direkt zum Artikel von Eragon



Xboxdynast Fazit

"Eragon spielt sich wie eine Schlaftablette, das Gameplay und die Grafik enttäuscht von der ersten Sekunde und auch der kooperative Spielmodus oder die extra Boss-Kämpfe und die zwei Boni-Level können von der schlechten Umsetzung nicht ablenken."

"Selbst Hardcore Fans von Eragon können wir dieses Spiel nicht empfehlen"

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von lazarus69
    lazarus69 8. Dezember 2006 um 11:22 Uhr |
    [b]Schließe mich dem \'Xboxdynast Fazit\' voll und ganz an - das Spiel ist eine Zumutung. Leider habe ich den Test vorher nicht gelesen. Ist wirklich rausgeschmissenes Geld! Zu meinem Glück gab\'s eBay...[/b]

Hinterlasse eine Antwort