Fallout 4

Fallout Shelter: Update bringt Hunde, Katzen und mehr

Mit einem Update zu Fallout Shelter kommen jetzt Hunde, Katzen und mehr.

Alle Vault-Aufseher dürfen sich ab sofort über ein brandneues Update für Fallout Shelter freuen. Und damit geht jetzt alles vor die Hunde… und Katzen. Um Ihr Leben unter der Erde zu verbessern, haben unsere Freunde bei Vault-Tec tonnenweise neue Funktionen hinzugefügt:

  • Hier kommen die Haustiere! Eine Studie von Vault-Tec hat ergeben, dass vierbeinige Begleiter einen großen Einfluss auf die Zufriedenheit und Produktivität im Vault haben.
     
  • Vault-Tec ist zu Ohren gekommen, dass einige Bewohner nicht genug Leistung erbringen. Aufseher sind dazu autorisiert, diese Gammler hinauszuwerfen! Willkommen im Ödland, ihr faulen Säcke…
     
  • Sie sind gelangweilt von den ewig gleichen Anmachsprüchen und Unterhaltungen? Bewohner beeindrucken das andere Geschlecht und ihre Mitbewohner nun auf neue Art und Weise.
     
  • Exzessives Antippen beim Leeren des gut gefüllten Inventars sorgt für Frust? Aufseher erfreuen sich an der neuen Funktion „Alles verkaufen“.
     
  • Verbesserungen und neue Ziele helfen erfahrenen Aufsehern, den Vault-Betrieb am Laufen zu halten.
     
  • Noch mehr Vault-Tec-zertifizierte Verbesserungen und Optimierungen – denn davon kann es nie genug geben.

Das allererste Mobile Game aus dem beliebten Fallout-Universum der Bethesda Game Studios. Laden Sie Fallout Shelter kostenlos im App Store oder von Google Play herunter.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Hoschi Hawkes
    Hoschi Hawkes 11. Dezember 2015 um 22:06 Uhr |
    Der Satz " kostenlos im App Store oder von Google Play" ist zu kurz... da fehlt ein "oder im Windows Phone Store" ;)

Hinterlasse eine Antwort