Fallout 4

Trademark und Teaser Website wohl doch nur ein Fake

Wir hatten euch bereits davon berichtet, dass Bethesda sowohl ein europäisches Trademark als auch eine Teaser Webseite zu Fallout 4 registriert hat. Wie nun bekannt wurde, soll es sich dabei nur um einen gutangelegten Fake handeln.

Hinweise auf den Fake tauchten auf, als die Markenregistrierung kurze Tage nach der Anmeldung wieder gelöscht wurde. Grund sei, dass zunächst alle Markenanmeldungen, egal von wem sie stammen, akzeptiert werden und demnach auch online abrufbar sind. Die verantwortliche Behörde prüft die Anmeldungen allerdings noch einmal und löscht Fälschungen dementsprechend nachträglich wieder. So soll es auch bei Fallout 4 geschehen sein und demnach ist die Markenanmeldung nicht von Bethesda selbst.

Nun wird natürlich auch angezweifelt, dass die dazugehörige Teaser Website ein Original ist. Konkret hat sich das Entwickler Studio allerdings noch nicht zu Wort gemeldet. Wir sind dennoch gespannt, was heute Abend passiert, wenn der erste Countdown der Homepage abläuft. Vielleicht ist es ja doch offiziell? Wer weiß.

= Partnerlinks

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mochima | 0 XP 11. Dezember 2013 um 11:45 Uhr |

    hoffe das ein f4 kommt, da 3 einfach nut hammer waer. naja vegas war ehh lassen wirs, aber ein 4 wow das würde mich so freuen




    0

Hinterlasse eine Antwort