Fallout 4

Xbox One und PlayStation 4 Performance und Framerate Analyse

Fallout 4 läuft auf den aktuellen Konsolen alles andere als Stabil und hat mit reichlich Framerate-Einbrüchen zu kämpfen. Dies beweisen die Videos von DigitalFoundry.

Fallout 4 läuft auf der Xbox One und der PlayStation 4 noch nicht ganz rund – auch nicht mit dem 500 MB Day One Patch. Während die Xbox One in weitläufigen Gebieten mit unschönen Framerate-Schwankungen von 30fps auf 24fps zu kämpfen hat, wird die PlayStation 4 bei Kämpfen von 30fps auf 24fps ausgebremst. Gerade bei Schießeren mit Splatter-Effekten sinkt die Framerate der PlayStation 4. Größere Probleme bei der Grafik hat insgesamt dennoch die Xbox One, die manchmal anfängt zu stottern und dann mit einem Ruckler weiterläuft.

Anscheinend hat Bethesda bei weitem nicht die Optimierungsarbeiten geleistet, die beide Konsolen nötig gehabt hätten und hat sich voll und ganz auf die PC-Fassung konzentriert, was ihr im zweiten Video sehen könnt. Darüber hinaus häufen sich die Aufschreie über Clipping-Fehler, Glitches und Bugs.

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von XLegend WolfX
    XLegend WolfX 10. November 2015 um 19:51 Uhr |
    Ich wunder mich wieso so Grafik und texturgeile Menschen sich überhaupt ne Konsole kaufen und nicht zum PC umsteigen gibt es zich grafik mods aber diese intelligenz bolzen treiben sich auf Dynasty und jaulen über Texturen, und welch schlechte Leistung die Konsolen haben. Braucht ihr eine App um zu verstehen das eine Konsole kein High end PC ist?
  2. Profilbild von Thorgal
    Thorgal 10. November 2015 um 21:15 Uhr |
    @Commandant Che
    Welches der neuen umfangreicheren Spiele der letzten 2 Jahre war denn nicht eine einzige Katastrophe in dieser Hinsicht zum Release ? Sofern sollte man sich eigentlich keinen neuen Titel zum Release holen.

    Ich frage mich nur, warum die meißten Publisher ihre Spiele so schnell auf den Markt werfen wollen und so einen unfertigen Schrott abliefern ? Hat wohl am ehesten den Grund das man seinen Kram zu einem Zeitpunkt abliefern will, an dem nicht ganz soviel hochgehypte Konkurrenz besteht. Wird ein Spiel verschoben, jammern die Spieler aber wiederum auch.
  3. Profilbild von Darklord Luke
    Darklord Luke 11. November 2015 um 9:23 Uhr |
    30 FPS bei der Texturqualität zu halten hätte ich mit leichter vorgestellt.
    Na immerhin hilft der One eine externe SSD um diese 1 Sekündigen Hänger abzuschaffen.
  4. Profilbild von Organic Virus
    Organic Virus 11. November 2015 um 12:25 Uhr |
    ich geh nicht einmal davon aus das eine SSD extern mehr bringt als eine aktuelle HDD extern.

    Digital Foundries ist meines erachtens nicht in der lage solche Tests ordentlich zu kommunizieren geschweige denn zu machen.

    Somal SSDs mit TLC Flash ganz schnell langsamer werden als HDDs hier die Quelle dazu :
    http://www.golem.de/news/crucial-bx200-im-test-wenn-die-ssd-von-der-festplatte-ueberholt-wird-1511-117184.html

    Somit einfach mehr auf die Rezessionen von der Community ein gehen wie auf xboxdynasty, scheint ja irgendwie niemandem aufzufallen.
  5. Profilbild von ngrimp
    ngrimp 12. November 2015 um 4:39 Uhr |
    Fallout und Clipping-Fehler, Glitches. Gehört das nicht zusammen?
    Trotzdem absolut traurig.
    Aber in 2 Monaten läuft das...

Hinterlasse eine Antwort