FIFA 11

Mit eigener Musik kommt Stimmung ins Stadion

Das neue EA-Spiel FIFA 11 soll besonders durch seine Anpassungsmöglichkeiten bestechen. Neben dem wichtigsten neuen Feature „Persönlichkeit +“ wurde besonderes Augenmerk auf die Verbesserung der Stadionatmosphäre geachtet. Damit…

Das neue EA-Spiel FIFA 11 soll besonders durch seine Anpassungsmöglichkeiten bestechen. Neben dem wichtigsten neuen Feature „Persönlichkeit +“ wurde besonderes Augenmerk auf die Verbesserung der Stadionatmosphäre gelegt. Damit ihr nicht wie in den Vorgängern stets die, teils schreckliche, vorgegebene Musik hören müsst, könnt ihr nun eigene Titel importieren. Auch die Integration von Fangesängen und der umstrittenen Soundkulisse von 90.000 Vuvuzelas ins Spiel wird möglich sein. Ihr könnt die Gesänge auch mit speziellen Aktionen im Spiel verknüpfen. So ertönt beispielsweise jedes Mal die Hymne eures Vereins, wenn ihr ein Tor schießt.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. crusadersWay | 0 XP 22. Juni 2010 um 19:37 Uhr |

    Die Musik und die Atmosphäre im Stadion finde ich eigentlich nicht so schlecht. Solange keine Vuvuzelas integriert werden, habe ich keinen Grund etwas anzupassen 😉




    0
  2. flikxs88 | 0 XP 22. Juni 2010 um 21:48 Uhr |

    Das wurde ja auch mal Zeit. EA hat schon in den letzten Jahren so schlimme Musik in Spiel gebracht. So das ich gleich nach einlegen der neuen fifa disk s
    die songs deaktiviert habe. nur beim eishocky hat ea immer super songs dabei.
    Finde es toll das, das ea jetzt endlich ändert. DANKE




    0
  3. Mangaone | 22. Juni 2010 um 23:09 Uhr |

    Wird auchmal ZEit das sie mal was ändern….
    Ich finde die ändern von Titel zu Titel sowieso zu wenig….




    0
  4. F95 Tical | 23. Juni 2010 um 11:20 Uhr |

    Ich finde immernoch das das alles per DLC passieren könnte. Ob man dafür nun extra n neues FIFA kaufen muss sei mal dahingestellt… Aber so ist EA nunmal




    0

Hinterlasse eine Antwort