FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006

Xbox Cup schafft virtuelle Fussball-Stars

Fussballfans aus aller Welt sind ab sofort aufgerufen, ihr Land auf dem virtuellen Fussballfeld zu vertreten. Bei der Xbox Cup Leaderboard Competition auf Xbox Live hat jetzt jeder die Chance, sich für die Final-Spiele…

Fussballfans aus aller Welt sind ab sofort aufgerufen, ihr Land auf dem virtuellen Fussballfeld zu vertreten. Bei der Xbox Cup Leaderboard Competition auf Xbox Live hat jetzt jeder die Chance, sich für die Final-Spiele im Juni in Deutschland zu qualifizieren.

Alles, was man dazu braucht, ist das Spiel „FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006“ von EA, eine Xbox 360, Zugang zu Xbox Live – dem weltweit ersten Online Gaming-Service von Xbox – und ein Herz, das für den Fussball schlägt. Wer am 24. Mai 2006 die Leaderboard-Rangliste anführt, darf beim Xbox Cup diesen Sommer in Deutschland sein Land zum Sieg führen. Dabei werden ihn zwei Teamkameraden unterstützen, die sich im Rahmen der anderen beiden Xbox Cup-Wettbewerbe qualifiziert haben.

Es ist denkbar einfach, sich bei Xbox Live anzumelden – falls man nicht ohnehin schon einen Zugang hat – und danach den Weg des eigenen Teams durch die Höhen und Tiefen des Leaderboard-Rankings zu verfolgen. Selbstverständlich kann jeder für sich allein so viel trainieren, wie er möchte – doch auf Xbox Live zählt jedes einzelne Spiel. Siege lassen die Platzierung nach oben schnellen, auf Niederlagen kann dagegen der jähe Absturz folgen. Die Stärke der jeweiligen Kontrahenten spielt dabei eine entscheidende Rolle: Gewinnt man gegen einen hoch platzierten Spieler, regnet es Punkte, wer gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner verliert, muss umso kräftiger Federn lassen.

Der weltweite Xbox Cup wurde vor einigen Wochen von Xbox, adidas und Electronic Arts gestartet. Die Xbox Cup Leaderboard Competition auf Xbox Live ist nur einer von drei Wegen, die zum finalen Showdown der Sieger führen, der parallel zu den Final-Spielen der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 diesen Sommer in Deutschland stattfindet. Dabei wird das deutsche Team gegen 31 weitere Mannschaften aus aller Welt antreten, um WM-Tickets von adidas und eine Menge weiterer Preise zu gewinnen.

Wer dabei sein möchte, meldet sich einfach unter http://www.xboxcup.com an und erfährt dabei gleichzeitig mehr über diesen spannenden Wettbewerb – zum Beispiel, wie man sich auch mit dem Mini-Game auf der Website als „Ultimate Fan“ qualifizieren kann.

Bei FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 für Xbox 360 tragen Spieler im Trikot ihres Lieblingsteams spektakuläre Fights gegen diejenigen Gegner aus, die sie am liebsten von der eigenen Mannschaft geschlagen sehen würden. Dabei treffen sie in den 12 offiziellen WM-Stadien auf die lebensechten virtuellen Abbilder der größten Superstars der Welt. Die Mannschaftsaufstellung für das Xbox Cup Team Deutschland wird am 9. Juni 2006 offiziell bekannt gegeben. Bis bald in Berlin!

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort