Forza Motorsport 5

Mount Panorama Bathurst Strecke wird Wirklichkeit

In einer neuen Videodokumentation zu Forza Motorsport 5 gibt es wieder einmal Eindrücke hinter die Kulissen der Entwicklung. Diesmal geht es mit beeindruckenden Bildern nach Australien zur Mount Panorama Bathurst Strecke.

Die Mount Panorama Bathurst Strecke zählte zu den am häufigsten gewünschten Strecken innerhalb der Forza Motorsport-Community und mit der Power und Technik der Xbox One, war es den Entwicklern erstmals möglich die komplette Strecke bis in das kleinste Detail umzusetzen.

Um die Strecke so originalgetreu wie nur möglich zu gestalten, wurde modernste Laser-Capture-Technologie eingesetzt.

Dazu sicherte sich das Forza Motorsport 5 Team, das monatelang im Verborgenen an der Umsetzung der Strecke werkelte, eine Wild Card für das 2013 Supercheap Auto Bathurst 1000 im Oktober. Das Xbox One Racing Team war geboren!

Das Xbox One Racing Team konnte sich nach 17 Runden eine Top 10 Platzierung sichern. Dazu brannte man mit 295km/h die Höchstgeschwindigkeit des Tages in den heißen australischen Asphalt. Dies wurde zuvor noch nie von einem Wild Card Team erreicht.

Forza Motorsport 5 wird das einzige Rennspiel sein, dass die Strecke anbietet – dazu noch in trockenen 1080p mit pfeilschnellen 60fps.

Dazu gibt es V8 Supercars! Der 2011 Toll Holden Racing Team Commodore VE und der 2011 Ford Performance Racing FG Falcon werden zum Launch von Forza Motorsport 5 dabei sein. Jedes der genannten Fahrzeuge wird von den Originallackierungen der 2011 V8 Supercars Saison geschmückt.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort