Forza Motorsport 6

E3 2015 Trailer mit spektakulären Spielszenen, Nachtrennen und Regen

Xbox One gibt auf der E3 2015 Vollgas! Turn 10 Studios hat einen E3 2015 Trailer mit umwerfenden Spielszenen zu Forza Motorsport 6 veröffentlicht. Dazu gibt es weitere spektakuläre Infos.

Forza Motorsport 6 wird euch das größte und technisch fortgeschrittenste Rennsporterlebnis bieten in der Geschichte der Serie. Mit 1080p und 60 Bildern die Sekunde dürft ihr mit über 450 verschiedenen Fahrzeugen über die bekanntesten Rennpisten dieser Welt düsen. Und das bei Regen und in der Nacht. Dazu erwartet euch ein Multiplayer mit bis zu 24 Spielern. Release ist der 15. September 2015.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Exarion84 | 19020 XP 15. Juni 2015 um 19:23 Uhr |

    …und vermutlich wieder mit Drivertaren die einem schon auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad am Heck kleben werden -.-




    0
  2. Dr Gnifzenroe | 20120 XP 15. Juni 2015 um 21:50 Uhr |

    Sieht wie immer sehr schick aus. Hoffe vor allem auf viele neue Strecken, denn nach Forza 2-5 gibt es einfach Strecken, die ich nicht mehr sehen kann. Zumindest scheint es nach dem meiner Meinung nach erheblichen Rückschritt von Forza 5 mit dem nächsten Teil wieder in die richtige Richtung zu gehen.




    0
  3. Commandant Che | 80 XP 15. Juni 2015 um 21:56 Uhr |

    Häh?

    Forza und schwer?
    Selbst auf den höchsten Schwierigkeitsgraden ist Forza sehr gut spielbar.
    Auf den niedrigeren Schwierigkeitsgrade kann man ohne Mühe von Sieg zu Sieg rasen und alle gegnerischen Wagen von der Piste "schieben".
    Forza ist wirklich für jeden, Anfänger, Fortgeschritten oder Profi, mit den entsprechenden Einstellungen sehr gut spielbar.




    0
  4. Muehle74 | 20900 XP 16. Juni 2015 um 9:52 Uhr |

    Naja, der Schwierigkeitsgrad ist ja immer relativ. Aber das ist ja das Schöne an Forza, dass man sich das alles individuell einstellen kann. Die ersten Bilder sahen auf jeden Fall schon mal toll aus. Ich denke auch, wichtig sind vor allem jetzt der Tag/Nacht-Wechsel, Wettereffekte und ein paar neue Strecken wären auch mal toll. Aber das nützt ja alles nichts wenn die Karriere wieder so eintönig ist wie seit je her. Da kann man ruhig mal ein wenig bei Project Cars kopieren. Rennwochenenden mit Training und Qualifying wären schon toll. Und nachdem MS extra Controller zum 24-Stunden-Rennen von Le Mans raus gebracht hat hoffe ich natürlich, dass auch solche Langstrecken-Sessions möglich sein werden. Geholt wird es eh 🙂




    0
  5. MGTT Dark Lord | 7040 XP 16. Juni 2015 um 11:44 Uhr |

    Nürnburgring bei Nacht und im Schnee darauf habe ich jetzt Jahre gewartet…. ist gekauft wie auch Rise of the Tomb Raider und Halo
    Star Wars Battlefront muss sich für mich erst noch beweisen
    Hoffe trotz der 24 Strecken das sie trotzdem monatlich immer noch eine Strecke hinzufügen! Im Forum bei Forza ist die Track Wunschliste wirklich lang




    0

Hinterlasse eine Antwort