FromSoftware

Dark Souls Entwickler eröffnen zweites Studio

From Software, die Macher der Dark Souls Spiele und des PS4 exklusiven Bloodborne, eröffnen ein zweites Studio in Fukuoka, Japan.

„From Software entwickelten aktiv Video Spiele für verschiedene Plattformen und werden dies auch weiterhin tun“ und „Die Gründung des neuen Studios wird unsere Kapazitäten erweitern, um global wettbewerbsfähige Produkte zu entwickeln“. So lies es der Entwickler in einem Statement zur Gründung des neuen Studios verlautbaren.

Der Fokus des neuen Studios liegt auf dem Erstellen von 3D Grafikassets in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptquartier in Tokio. Man will gute Entwicklungsumgebungen schaffen um noch bessere Qualität und Kreativität zu erreichen.

Zur Zeit arbeiten From Software an DLCs für Bloodborne und an der Fertigstellung des Hardcore Rollenspiels Dark Souls 3, das in Japan am 24. März 2016 für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird. Ein europäischer Release Termin wurde noch nicht bekannt gegeben.

In Zukunft will man aber auch abseits von RPGs weitere Genres und Ideen erforschen. Worum es dabei genau geht ist nicht bekannt, aber man darf wohl gespannt sein.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort