Games Convention 2005

UbiSoft LineUp für die Games Convention

Auch dieses Jahr ist der erfolgreiche Videospielhersteller UbiSoft auf der Games Convention vertreten. Die Spiele die sie dabei haben, haben es wirklich in sich und die Xbox schneidet im Vergleich am Besten ab…

Auch dieses Jahr ist der erfolgreiche Videospielhersteller UbiSoft auf der Games Convention vertreten. Die Spiele die sie dabei haben, haben es wirklich in sich und die Xbox schneidet im Vergleich am Besten ab.

Bis auf Heroes Of Might & Magic V, dass nur für den PC erscheint, wird jedes präsentierte Spiel von UbiSoft auch auf der Xbox erscheinen und ein Spiel sogar seinen Weg auf die Xbox 360 finden. Wie man es von UbiSoft schon fast gewohnt ist, erscheinen fast alle Games von Ubisoft für alle Plattformen und werden dank guter Marketingstrategie auf verschiedenen Systemen präsentiert, um ein möglichst großes Publikum auf 500m² anzulocken.

Folgende Spiele wird UbiSoft auf der Games Convention 2005 dabei haben:
. – Tom Clancy´s Ghost Recon Advanced Warfighter (PC – Xbox 360 Demo)
– Prince of Persia 3 (Demo)
– King Kong (spielbar)
– Far Cry Instincts (Xbox only – spielbar)
– Heroes Of Might & Magic V (PC only – spielbar)
– Brothers In Arms Earned In Blood (spielbar)
– Tom Clancy´s Rainbow Six Lockdown (Xbox only spielbar)
– Darkwatch (spielbar)

Wie ihr seht bekommt die Xbox auf der GC-2005 zwei exklusive Titel, die auch spielbar sein werden. Besonders gespannt sind wir auf neue Spielszenen aus Ghost Recon 3 – Advanced Warfighter für PC und Xbox 360.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort