Games Convention 2006

Eidos verkündet Weltpremieren auf der Games Convention

In nicht mal mehr einem Monat öffnet die GC – Games Convention Ihre Tore und erwartet rund 150.000 Messebesucher. Grund genug für die verschiedensten Spielehersteller genug…

In nicht mal mehr einem Monat öffnet die GC – Games Convention Ihre Tore und erwartet rund 150.000 Messebesucher. Grund genug für die verschiedensten Spielehersteller genug Leckerbissen parat zu haben, sind ja schließlich genug potenzielle Käufer anwesend.

So verkündete jetzt auch Eidos (Halle 3, Stand A20) – unter Anderem auch verantwortlich für Tomb Raider – endlich Ihr LineUp, welches wir Euch nicht vorenthalten wollen. Mehrere Europapremieren und auch zwei Weltpremieren wird uns Eidos auf der GC – Games Convention präsentieren. Mit Dabei:

  • Just Cause (Europapremiere; PS2, PC, Xbox, Xbox 360
  • Justice League Heroes (Europapremiere; PS2, Xbox, PSP, GBA, NDS)
  • Tomb Raider Legend (Europapremiere; Gamecube, NDS, GBA)
  • Tom & Jerry Tales (Weltpremiere; NDS, GBA)
  • BIONICLE Heroes (Europapremiere; PC, PS2, GBA, NDS)
  • Battlestations: Midway (PC, Xbox 360)
  • FlatOut 2 (PC, PS2, Xbox)
  • Reservoir Dogs (PC, PS2, Xbox)
  • Kane & Lynch: Dead Men (Weltpremiere, PC, Xbox 360)

Was bisher noch nicht offiziell bestätigt wurde, aber aus der Liste erkennbar ist, wird Reservoir Dogs wohl auch für den PC rauskommen. Lassen wir uns einfach überraschen. Und allen, die zur GC – Games Convention fahren, wünschen wir natürlich viel Spaß.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort