Gears of War 4

Gears of War für Xbox One auf einem sehr guten Weg

Gears of War für Xbox One macht einen massiven Fortschritt, berichtet Xbox-Chef Phil Spencer der bei Black Tusk Studios zu Besuch war.

Xbox-Chef Phil Spencer hat Microsoft hauseigenes Entwickler Studio Black Tusk besucht. Er berichtet von einem grandiosen Tag und über die schnellen Fortschritte eines neuen Gears of War für Xbox One. In Vancouver konnte er nicht nur mit dem Team von Black Tusk Studios sprechen, sondern auch mit seinem Leiter Rod Fergusson. Seine Erkenntnisse fielen durchweg positiv aus.

Great day yesterday with @blacktuskstudio and @GearsViking , always inspiring. Team is making massive progress.

Rod Fergusson meldete sich ebenfalls über Twitter zu dem Zusammentreffen zu Wort.

Today was a good day!

Microsoft erwarb die Rechte am Gears of War Franchise von seinen Erschaffern Epic Games im Januar dieses Jahres. Offizielle Informationen zu dem neuen Gears of War wurden noch nicht preisgegeben. Wir berichteten bereits im Oktober über den letzten Stand der Dinge.

= Partnerlinks

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KoenigStefan91 | 5. Dezember 2014 um 20:23 Uhr |

    Gib keine Spielreihe, die ich aktuell lieber Spiele. Ich hoffe mal, dass sie es nicht verhauen.




    0
  2. ESA Baxter | 6. Dezember 2014 um 2:18 Uhr |

    Hoffentlich kommts 2015, aber ich denke alleine wegen Halo wird es 2016.
    Dann liegt der erste Teil schon 10 jahre zurrück.




    0
  3. BastiStinson | 0 XP 6. Dezember 2014 um 14:09 Uhr |

    Ich denke auch, dass das neue GoW uns erst 2016 erwartet. HALO 5 ist dann doch zu große Konkurrenz. Aber gut, dass es so schnell mit der Entwicklung vorangeht!




    0
  4. SEVEROTIME | 0 XP 6. Dezember 2014 um 18:39 Uhr |

    Das wäre der absolute Hammer !!!!
    Wäre eine Schande wenn da nix kommen würde!!!
    Aber für so ein geiles Game, warte ich gerne auch mal ein paar Jahre!




    0

Hinterlasse eine Antwort