Gears of War Remake

Brandneue Infos zu Gears of War

Die Ziele von Epics zukünftigen Topshooter Gears of War sind klar gestrickt: Da Halo 3 bis zum Launch der PS3 nicht erscheinen wird und dem erfolgreichen Erscheinen der neuen Konsole von Sony keinen Dämpfer verpassen kann, soll …

Die Ziele von Epics zukünftigen Topshooter Gears of War sind klar gestrickt: Da Halo 3 bis zum Launch der PS3 nicht erscheinen wird und dem erfolgreichen Erscheinen der neuen Konsole von Sony keinen Dämpfer verpassen kann, soll nun Gears of War diese Aufgabe übernehmen. Hierfür soll die Grafik auch die ärgsten Zweifler überzeugen.
In der amerikanischen Ausgabe des Offiziellen Xbox-Magazins kamen nun neben einigen großartigen Screenshots auch neue Details an das Tageslicht.

-Wird die Taste zum Nachladen von Munition im richtigen Moment gedrückt, so wird das Magazin schneller gewechselt und die Durchschlagskraft der neuen Munition ein wenig stärker. Wird dieser Moment verpasst, ist die Waffe für einen kleinen Augenblick außer Gefecht gesetzt.
-Im Mehrspielermodus wird sehr viel wert auf Kooperation gelegt. Es gibt mehrere Wege und Aufgaben in den einzelnen Levels. So muss ein Spieler beispielsweise einen Scheinwerfer aktivieren um seinem Mitspieler die Möglichkeit zu bieten, Locust Horden angreifen zu können.
-Falls ein Mitspieler im virtuellen Feuergefecht mal den Kürzeren ziehen sollte, besteht die Möglichkeit diesen wiederzubeleben.
-Die Waffen werden gut durchdacht sein. So wird es einen Bogen mit explosiven Pfeilen geben. Die Schussweite wird durch die Druckzeit der Schusstaste bestimmt. Trifft man einen Gegner in einem seiner Gliedmaßen, so rennt dieser in Deckung, wo er wenige Sekunden später in einer Explosion, bei welcher dann die einzelnen Körperteile durch die Szene fliegen, das Zeitliche segnet.
-Um angreifende Locusts abzuwehren, kann man mit einer präzise platzierten Granate Löcher verschließen.
-Als Belohnung für erfolgreiche durchgeführte Missionen und Leistungen wird es sogenannte „Achivements“ geben. In jedem Level sind drei „Crimson Omen“ versteckt. Diese sind kleine Graffitisymbole. Findet man eines dieser Graffitisymbole, so erhält man eine bronzene Medaille, bei zwei gefundenen Symbolen eine silberne und findet man alle drei, so wird man mit einer Gold-Medaille belohnt.

Die neusten Screenshots werdet ihr natürlich hier finden.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort