Grand Theft Auto V

Brandneuer Gegner-Modus für GTA Online veröffentlicht

Heute präsentiert Rockstar Games einen brandneuen Gegner-Modus, der das dauerhafte Angebot in GTA Online für PS4, Xbox One und PC weiter bereichert.

Im Geiste und in der Tradition des American Football in der Woche von Thanksgiving trägt der neue Modus den Namen “Running Back”. Zwei Teams (insgesamt 4 bis 8 Spieler) stehen sich auf einem Highway gegenüber. Der wendige Läufer, am Steuer eines Benefactor Panto, muss vollen Einsatz zeigen und mit Hilfe seiner offensiven Teamkameraden in BF Biftas in die Endzone am anderen Ende des Highways gelangen. Gleichzeitig müssen die defensiv ausgerichteten Gegner (ebenfalls in Biftas) die Angreifer schonungslos blocken, rammen und bearbeiten, um sie zu stoppen.

Der neue Modus ist an drei Orten spielbar: auf der Raton Canyon-Brücke, auf der La Mesa-Brücke und im Zancudo-Tunnel.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Raging95
    Raging95 29. November 2015 um 23:59 Uhr |
    Bestimmt ganz Lustig, letzter Zeit eher wenig bis gar kein GTA 5 gespielt, nur kurz reingeschaut als das Lowrider Update kam um schnell einen zusammen zu schrauben. Vllt mal demnächst reingucken und den Game Mode anschauen.
  2. Profilbild von dzs mech
    dzs mech 30. November 2015 um 15:57 Uhr |
    Einfach klasse dass R* weiterhin das Spiel erweitert und das auch noch kostenlos. Bin schon gespannt worauf sich Spieler zu Weihnachten so freuen dürfen.
  3. Profilbild von derrageman
    derrageman 30. November 2015 um 16:01 Uhr |
    Also mit einer vollen Lobby bestehend aus Leuten, die man alle kennt, kann Running Back echt Spass machen.

Hinterlasse eine Antwort