Half-Life 2

Half Life 2 erste Scanns der Xbox Version

Im Internet sind erste Scanns des offiziellen Xbox Magazins aus den USA zu Half Life 2 aufgetaucht.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, das die Entwickler von Half Life 2 angekündigt haben, dass Half Life 2 im Sommer 2005 für die xbox erscheinen soll.

Heute gibt es direkt neue Informationen, denn im Internet sind erste Scanns aus dem OXM zur spielbaren Xbox-Version aufgetaucht.

Jay Stelly, Lead-Designer der Xbox-Version, meinte in einem Gespräch, dass man sich das Ziel gesetzt hat, auch auf der Xbox ein entsprechendes grafisches Feuerwerk wie auf dem PC abzufeuern.
Zudem wird Half Life 2 auf der Xbox ebenfalls eine hohe HDTV-Auflösung ermöglichen.
Doch es gibt auch eine schlechte Nachricht, denn wie uns aus zuverlässiger Quelle mitgeteilt wurde, wird Half-Life 2 auf der Xbox keinerlei Multiplayer-Features bieten, sondern „nur“ den komplette Singleplayer-Part.
Dcoh nach der schlechten Nachricht gibt es auch direkt wieder gute Nachrichten:
Da man auf der Xbox mehr Kontrolle über die GPU der Konsole hat, sollen manche Lichteffekte dynamischer ausschauen als in dem PC-Vorbild. Dank der eingebauten Festplatte sollen sogar annähernd gleiche Ladezeiten wie bei der PC-Fassung erreicht werden, um sämtliche benötigte Texturen in die 64MB RAM zu laden. Dies läge an einer neuen Streaming-Technologie, die Valve extra für die Xbox Version entwickelt hat.

Weitere Informationen zu Half Life 2 werden in Kürze erwartet, bisher klingt alles sehr vielversprechend und wir hoffen das Valve an dem angestrebten Streetdate mit mitte August 2005 festhalten kann. Bis dahin freuen wir uns über Eure Meinung in unserem Forum.

Hier könnt ihr Euch die Scanns downloaden.

Direkt zur Half Life 2 Diskussion springen

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort