Halo 5: Guardians

Vorsicht: Vielleicht habt ihr die falsche Version vorinstalliert

Microsoft gibt bekannt, dass Halo 5: Guardians Vorbesteller möglicherweise die falsche Version heruntergeladen haben.

Ihr habt Halo 5: Guardians digital vorbestellt? Dann müsst ihr euren Download jetzt unbedingt einmal überprüfen, denn wie Microsoft bekannt gibt, kann es sein, dass ihr das falsche File vorinstalliert habt.

Wer Halo 5: Guardians vor dem 21. September 2015 vorbestellt hat, der kann womöglich ein „Platzhalter-File“ heruntergeladen haben. Um auf Nummer sicher zu gehen müsst ihr unter „Meine Spiele & Apps“ über „Verwalten“ euren Stand überprüfen.

1. Wechselt zu „Meine Spiele & Apps“

2. Filtert die Anzeige nach Speichergröße.

3. Ist euer Halo 5: Guardians größer als 40 GB dann habt ihr die richtige Version.

3. Ist euer Halo 5: Guardians kleiner als 40 GB dann habt ihr die falsche Version.

Falls ihr die falsche Version habt, wovon nur sehr wenige Spieler laut Microsoft betroffen sein sollen, dann müsst ihr diese über die Verwaltung komplett installieren. Stellt danach eure Konsole am besten auf Standby, damit der neue Download über Nacht erfolgreich verläuft. Zum Glück ist noch genügend Zeit bis zum Release, um diesen kleinen Fauxpas auszubügeln.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort