Halo 5: Guardians

Warzone REQ-Level bei einigen Waffen angepasst

Das REQ-Level für die Freischaltung verschiedener Waffen wurde in Halo 5: Guardians angepasst.

In Halo 5: Guardians erspielt ihr euch auf der Karte in Warzone (Kriegsgebiet) nach und nach ein neues REQ-Level. Mit diesem Level könnt ihr dann in eurem persönlichen Waffenlager an jeder REQ-Station neue Waffen auswählen. 343 Industries gibt nun bekannt, dass bei einigen Waffen das REQ-Level herabgestuft wurde, damit ihr schneller an die Ballermänner herankommt und Spieler häufiger mit diesen spielen können.

Die REQ-Level Anpassungen sehen wie folgt aus:

Carbine

  • Carbine: 4 -> 2
  • Rain of Oblivion: 4 -> 3
  • Blood of Suban: 5 -> 4

Suppressor

  • Suppressor: 2 -> 1

Bolt Shot

  • Boltshot: 2 -> 1

Light Rifle

  • Light Rifle: 5 -> 4
  • Barbed Lance: 5 -> 4
  • Dying Star: 6 -> 5

SAW

  • Saw: 5 -> 4
  • Appetite for Destruction: 6 -> 5

Warzone wird weiterhin durch die Analyse von Spielerdaten verbessert. Dazu wird das Feedback der Community berücksichtigt. Das REQ-Level-Update ist bereits verfügbar und wurde serverseitig veröffentlicht, somit müsst ihr nichts herunterladen.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort