Halo: Reach

Geburt eines Spartaners angekündigt

Bereitet euch auf einen Blick hinter eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Halo- Universums vor. Diese Woche feiert "Birth of a Spartan" Premiere, ein Kurzfilm, der vom mehrfach ausgezeichneten Regisseur Noam Murro zum Leben…

Bereitet euch auf einen Blick hinter eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Halo- Universums vor. Diese Woche feiert "Birth of a Spartan" Premiere, ein Kurzfilm, der vom mehrfach ausgezeichneten Regisseur Noam Murro zum Leben erweckt wurde. Ausgestrahlt auf mehreren englischen und amerikanischen Sendern, in Nordamerika sogar im Kino, soll "Birth of a Spartan" eine fesselnde Beschreibung liefern, wie aus dem durchschnittlichen Carter 259, dem zukünftigen Anführer des Noble Team in Halo: Reach, ein übermenschlicher spartanischer Krieger wurde.

Die letzte und schwerste Prüfung, die der künftige Spartaner bestehen muss, bevor er den Reihen der legendären Soldaten beitreten darf, ist die hochgradige Bio- Erweiterung. Die dramatische Darstellung Carters Wiedergeburt als Spartaner behandelt die Themen Mut, Opferbereitschaft und Ehre in Halo: Reach und gibt euch einen einzigartigen Einblick in die Ursprünge und Persönlichkeiten im kommenden Blockbustergame.
Der 60sekündige Film feiert morgen auf Sky Sports 2 am Ende des Champions League Spiels Lyon- Bayern München Premiere. Ihr könnt es euch auf Sky, Sky Online oder Xbox 360 LIVE ansehen.

Auf welcometonobleteam.com könnt ihr am 27.04.2010 zusätzlich ein Foto von euch hochladen und bekommt euer Bild als Spartan III. Am 28.04.2010 wird es für Xbox 360 LIVE Goldmitglieder eine exklusive 2:30 min dauernde Extendedversion von Birth of a Spartan geben. Dieser wird dann in den Nordamerikanischen Kinos während des Iron Man 2 Premierenwochenendes ausgestrahlt.

Birth of a Spartan wurde, wie oben schon erwähnt, unter der Regie von Noam Murro gedreht, der sich auch für den 2008 erschienenen "Smart People" verantwortlich zeigt, sowie für unzählige preisgekrönte Werbespots wie für VW, Saturn und Toshiba. 2005 wurde er als Director of the Year ausgezeichnet. Für die Produktion dieses Films tat sich Microsoft mit Biscuit Filmworks Co. zusammen, einer von Murro selbst gegründeten Firma.

Vom Studio Bungie entwickelt, wird Halo: Reach diesen Herbst exklusiv auf der Xbox 360 erscheinen und ist bereits in Standard-, Limited- und Legendaryversion vorbestellbar. Die Mehrspielerbetaversion wird schon in einer Woche zur Verfügung stehen und als Xbox LIVE Event des Frühjahrs gehandelt. Ihr könnt der Betaversion über die Halo 3: ODST Kampagnendisk beitreten.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Prisoner750068 | 0 XP 26. April 2010 um 17:58 Uhr |

    Klingt ja schonmal Fett! Auch wenn ich finde, daß Halo: Combat Evolved immer noch das beste Halo-Game war und die anderen nicht so der Bringer.

    Hoffe Halo: Reach wird mir die Freude an Halo zurückgeben…




    0
  2. Thorus82 | 26. April 2010 um 19:11 Uhr |

    die machen echt alles das das das beste game der serie wird was xD




    0
  3. Nesta92 | 575 XP 26. April 2010 um 19:47 Uhr |

    Bungie will uns nach einem schelchten Halo 3 und ODST wohl zeigen das sie es noch grandiose Spiele entwickeln können. Freu mich ^^




    0
  4. Cloudoc | 0 XP 26. April 2010 um 20:02 Uhr |

    60 sekunden..wow..^^

    aber das was die damaligen kinder zugesetzt bekommen is schon hart..und manche haben es nich so gut überstanden, und waren hinterher kein spartaner..eher ein wrack, für immer..




    0
  5. NussDoerben | 0 XP 28. April 2010 um 0:09 Uhr |

    Ich find das momentane Marketing bezüglich der ganzen Blockbuster ziemlich gut gelungen und auch das hier überzeugt mich, gute Sache, auf die ich sehr gespannt bin.




    0

Hinterlasse eine Antwort