Huxley

Unterschiede in der PC und der Xbox 360 Version von Huxley

Das Team von der englischsprachigen Webseite 1Up hat sich ausgiebig mit den beiden Versionen des Multiplayershooter Huxley beschäftigt, welche auf dem PC und der Xbox 360 erscheinen wird. Dabei fielen ihnen einige Differenzen auf, welche …

Das Team von der englischsprachigen Webseite 1Up hat sich ausgiebig mit den beiden Versionen des Multiplayershooter Huxley beschäftigt, welche auf dem PC und der Xbox 360 erscheinen wird. Dabei fielen ihnen einige Differenzen auf, welche sie in ihrem Artikel erstmals ans Tageslicht bringen.

Der erste große Unterschied ist jener, dass die Konsoleros auch einen Singleplayermodus geboten bekommen, wo hingegen die PC Spieler lediglich einen Onlinemultiplayermodus erhalten, der aber ebenso in der Xbox 360 Version enthalten sein wird. Zur Beschaffung der wichtigen Items wird aber auch der Solopart nicht weiterhelfen. Hierfür kann man ohne Probleme in den Multiplayermodus wechseln. Ob es ein Coopmodus geben wird, muss noch im Entwicklerteam ausdiskutiert werden.
Obwohl es auch unterschiedliche Areale in den beiden Versionen geben wird, sind die PC und Xbox360 Versionen online miteinander kompatibel.
Durch die Unreal3-Engine wird das Spiel grafisch aus der großen Masse herausstechen, so 1Up. Aufgrund der noch recht frühen Entwicklungsphase der Xbox 360 Version kann diese optisch noch nicht mit der PC Version mithalten. Spätestens am Releasetag, der leider ein halbes Jahr später als der, der PC Version sein wird, sollen die beiden Grafiken in einer Liga spielen und nahezu identisch sein.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. PoRnOpRiNz 19. April 2006 um 10:27 Uhr |
    naja ich glaube das in einem halben jahr die grafik vom pc nich mehr wirklich identisch mit der der 360 sein wird

Hinterlasse eine Antwort