Just Cause 3

Fans können Launch-Trailer erschaffen und zahlreiche Preise gewinnen

Fans können den Just Cause 3 Launch-Trailer mitgestalten und so zahlreiche Preise gewinnen.

Kreatives Chaos steht im Mittelpunkt des kommenden Action-Hits Just Cause 3 von Square Enix. Ganz in diesem Sinne kündigt der Publisher heute einen ganz besonderen Wettbewerb an, bei dem Fans die Möglichkeit haben, selbst den offiziellen Launch-Trailer zum Spiel zu kreieren. Teilnehmer, die mit ihrem ein- bis zwei-minütigen Trailer die Action, Energie und Atmosphäre von Just Cause 3 perfekt einfangen, können attraktive Preise im Gesamtwert von 5.000 USD absahnen.

Die eingereichten Trailer werden in drei Kategorien bewertet: Beste Action, bester Ton und bester Humor. Aus den Gewinnern dieser drei Kategorien wird dann der Hauptgewinner auserkoren, dessen Video der offizielle Just Cause 3 Launch-Trailer wird.

“Just Cause 3 ist das ideale Spiel für Video-Experten, Youtuber und Streamer: Eine riesige Sandbox-Welt, wie geschaffen zum Erkunden und kreativen Austoben. Zum Vorgänger wurden bis dato mehr als vier Millionen Videos auf YouTube veröffentlicht! Nicht lag also näher, als unseren Fans selbst die Möglichkeit zu geben, unseren Launch-Trailer zu erschaffen“, so Jon Brooke, Vice President Brand & European Marketing bei Square Enix. „Es ist ein großer Vertrauensvorschuss, die Fans dazu einzuladen, etwas so wichtiges wie den eigenen Launch-Trailer zu kreieren, aber wir freuen uns schon jetzt auf jede Menge tolle Einreichungen.“

Teilnehmer können für ihren Trailer Videomaterial aus dem bereitgestellten Creative Kit nutzen oder selbst eigenes drehen. Zudem steht ein lizenziertes Musikstück von Razihel zur Vertonung zur Verfügung. Wer nicht über eine Audio-Schnittsoftware verfügt, kann sich eine voll funktionsfähige Version von Cakewalks SONAR Steam Edition herunterladen, um den passenden Track für den eigenen Trailer zu erstellen.

Ein Team von Experten von Square Enix und Avalanche Studios wird die besten Einreichungen in jeder Kategorie auswählen. Auf die Gewinner der einzelnen Kategorien und den Hauptgewinner warten umfangreiche Preispakete, die unter anderem einen hochwertigen PC mit einem Intel Core Prozesser der sechsten Generation, NEAT Mikrofone, KRK Monitore und Produkte von Cakewalk, TASCAM und Epiphone umfassen.

Mehr Informationen, auch zur Einreichung  des eigenen Beitrags, gibt es auf der offiziellen Webseite: http://mytrailer.justcause.com – Videobeiträge können noch bis zum 12. November, 00:59 Uhr, eingereicht werden. Just Cause 3 ist ab sofort vorbestellbar. Wer sich bereits jetzt für Rico Rodriguez' neues Abenteuer entscheidet, kann aus zwei explosiven Vorbesteller-Boni wählen, welche bei ausgewählten Handelspartnern verfügbar sind.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von h00dium111
    h00dium111 | 0 XP 16. Oktober 2015 um 19:57 Uhr |

    Das mit den wählbaren Vorbesteller-Bonis ist wirklich eine Pest die sich schnell ausbreitet.
    Ist genauso dreist wie Collector Editions für 300 Euro, die noch nichtmal den Season Pass enthalten…




    0
  2. Profilbild von DerZeroCool
    DerZeroCool | 7210 XP 17. Oktober 2015 um 11:25 Uhr |

    Alles Geld Mafia , einer hat angefangen mit son scheiß , alle machen nach , genauso die preise der einzelnen spiele , vor nicht mal 2 jahren war gar nicht daran zu denken 50€ oder mehr für ein spiel aus zu geben und heute , heute legt man soviel fürn DLC hin , nichtmit mir , dann verzicht ich lieber aus solche spiele.




    0

Hinterlasse eine Antwort