Kinectimals

Erste Bilder zum süßen Tigerbaby

Wie süß kann ein Haustier sein? Wir wissen es nicht, aber ein Tigerbaby will doch jeder von uns irgendwo einmal streicheln oder? Jetzt wird der Traum mit Kinect wahr und ihr könnt euch ein von 40 unterschiedlichen Haustieren in eurem…

Wie süß kann ein Haustier sein? Wir wissen es nicht, aber ein Tigerbaby will doch jeder von uns irgendwo einmal streicheln oder? Jetzt wird der Traum mit Kinect wahr und ihr könnt euch ein von 40 unterschiedlichen Haustieren in eurem Wohnzimmer halten. Das gute an der Sache ist, dass alle Tiere bereits stubenrein sind und auch nichts anknabbern. Dafür möchten sie aber von euch unterhalten werden. Ihr müsst mit euren Wesen spielen, sie streicheln und könnt ihnen neue Dinge beibringen. Damit ihr euch schon jetzt ein Bild von Kinectimals machen könnt, haben wir heute die ersten Bilder zum Spiel für euch. Das offizielle Spielcover zum Titel gibt es als kleine Zugabe oben drauf:

Einfach süß oder?

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JustBetterThanA | 15. Juni 2010 um 9:47 Uhr |

    Ich finde Kinect, und damit auch dieses Game, bis jetzt super!
    Diese Tiere sind so süß und dann die Möglichkeit es zu "berühren" und die Sache mit der Sprachsteuerung… das ist Genial! Werde mir das auf jeden Fall holen!




    0
  2. Chrisredfield17 | 3350 XP 15. Juni 2010 um 10:02 Uhr |

    Eigentlich stehe ich nicht auf solche Games, aber das hat selbst mir gefallen…

    Gibbets da schon genaueres bezüglich was noch für Tiere? Ich wäre ja für nen Pinguin^^




    0
  3. Nesta92 | 575 XP 15. Juni 2010 um 12:24 Uhr |

    da müssen unsere Haustiere aufpassen das sie net vernachläsicht werden ^^

    Spaß, sieht aber echt Hammer aus ^^




    0

Hinterlasse eine Antwort