Kingdom Come: Deliverance

Entwickler spricht über CryENGINE-Entwicklung

Daniel Vávra vom Entwicklerteam Warhorse Studios, spricht in einem neuen Video über die Entwicklung mit der CryENGINE, um ein realistisches Rollenspiel zu kreieren.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von xXTenjinXx
    xXTenjinXx 15. Dezember 2015 um 19:09 Uhr |
    Auf dieses Spiel bin ich wirklich sehr gespannt.... ich freue mich schon richtig auf eine Mittelalter "Simulation" ohne große Magie...
  2. Profilbild von Commandant Che
    Commandant Che 15. Dezember 2015 um 22:39 Uhr |
    Der gute Mann kann erzählen, was er möchte. Sorry, aber ich habe einfach keine Zeit, jeden Video-Schnipsel anzusehen.
    Man könnte auch einige interessante Passagen aus diesem Video in die News mit einfließen lassen.
    ;)
  3. Profilbild von Simon667
    Simon667 15. Dezember 2015 um 22:43 Uhr |
    Auf das Spiel bin ich auch sehr gespannt. Sieht sehr vielversprechend aus, allerdings habe ich die Befürchtung, dass es nie ganz fertig werden könnte.
  4. Profilbild von Heinerrich
    Heinerrich 16. Dezember 2015 um 9:53 Uhr |
    nicht schlecht, aber warum schaffen sie es nicht fussabdrücke zu simulieren? bei der kampfszene stapft der kontrahent durch eine Pfütze. es tut sich optisch nix :/

Hinterlasse eine Antwort