L.A. Rush

L.A. Rush – Anarchie in LA

Wenn man die USA und Anarchie aktuell in einem Zusammenhang erwähnt, denkt man wohl zwangsläufig an New Orleans und das dort herrschende Chaos.

Wenn man die USA und Anarchie aktuell in einem Zusammenhang erwähnt, denkt man wohl zwangsläufig an New Orleans und das dort herrschende Chaos.

In dem Action-Rennspiel L.A. Rush geht es zum Glück etwas friedlicher zu, denn im Stil eines Burnout oder Need for Speed nimmt man an illegalen Autorennen teil, hängt die Polizei ab und crasht oder schrottet nicht selten seinen eigenen Wagen. Selbstverständlich wird man sein Auto auch tunen dürfen, zur Auswahl stehen übrigens über 50 fahrbare Untersätze.

Dass L.A. Rush ganz nett werden und PC-Spielern erstmals eine attraktive Burnout-Alternative bieten könnte, verraten unsere Screenshots, die ab sofort in unserer Screenshot-Abteilung begutachten könnt. Das Spiel wird übrigens auch für Xbox und PS2 im Oktober erscheinen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort