Life is Strange

Box-Version ab heute im Handel erhältlich

Ab sofort ist die Box-Version von Life is Strange im Handel erhältlich.

LIFE IS STRANGE, das vielfach preisgekrönte Adventure von DONTNOD und Square Enix, ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und PC als Standard und Limited Edition im Handel erhältlich. Square Enix feiert den Tag mit allen Fans unter dem Hashtag #LISDay auf Twitter, YouTube, Facebook und Instagram, wo sie aufgerufen sind ihre schönsten Erinnerungen ans Spiel, ihre eigenen Gedanken zu ihren wichtigsten Freundschaften oder auch schwierige Momente, die sie gemeinsam mit den besten Freunden gemeistert haben, zu teilen. Um auch denjenigen zu helfen, denen gerade ein guter Freund oder eine gute Freundin fehlen, unterstützt Square Enix die TelefonSeelsorge mit einer Spende.

“Wenn man mir vor einem Jahr gesagt hätte, dass Life is Strange mit den ganz großen Awards ausgezeichnet und auf den "Game of the Year"-Listen ganz oben landen würde, hätte ich das wahrscheinlich nicht zu glauben gewagt", so Luc Baghadoust, Producer bei DONTNOD Entertainment. “Gerade mit der Limited Edition wollen wir uns für alle die Unterstützung, die wir bekommen haben, bedanken.”

Die Limited Edition enthält neben allen fünf Episoden außerdem Entwickler-Kommentare, deutsche Untertitel, ein 32-seitiges Artbook, sowie eine Audio-CD mit 14 lizensierten Songs, sowie 8 Tracks von Jonathan Morali, dem Komponisten des Soundtracks.

Außerdem wurden viele Verbesserungen vorgenommen, wie zum Beispiel genauere Lippensynchronität. Diese Verbesserungen, sowie die neuen Untertitel, sind für Besitzer der digitalen Versionen als kostenloser Download erhältlich.

Zudem ist eine Standard Edition des Spiels erhältlich. Die Standard Edition enthält neben allen fünf Episoden ebenfalls die Entwickler-Kommentare und deutsche Untertitel. Alle Versionen enthalten das Spiel für die jeweilige Plattform auf Disk, die PC-Version enthält außerdem einen Steam-Code zur Registrierung. Der Entwickler-Kommentar besteht aus Videos des Entwicklerteams, in denen sie die wichtigsten Themen und Momente des Spiels diskutieren.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Basic1984
    Basic1984 22. Januar 2016 um 15:16 Uhr |
    Habe die Limited Edition etwas früher erhalten und diese ist ihr Geld wirklich wert. Zum Spiel selber kann ich sagen das ich es zwar erst einmal durch habe, aber ich finde es jetzt schon eines der besten Games überhaupt ist. Man muss wirklich nicht nur 2 Mal überlegen was man tut um eine Entscheidung zu treffen, nein, am besten 4 oder lieber 5 Mal grübeln. Es ist erstaunlich was für Auswirkungen die eigenen Entscheidungen haben können und wie diese sich dann auswirken. Neben großartigen Spielen wie Child of Light und Valiant Hearts - The great War, zählt Life is strange für mich mit zur Oberklasse.
  2. Profilbild von DerZeroCool
    DerZeroCool 22. Januar 2016 um 18:24 Uhr |
    nette aktion , aber ich habe das game digital schon im Sale gekauft , episode 1-5 habe ich dadurch nur aber den rest braucht eh keiner ^^ ;)

    aber viel spass damit wer es noch nicht hat , ich kann nur empfehlen
  3. Profilbild von Commandant Che
    Commandant Che 22. Januar 2016 um 21:45 Uhr |
    @Basic:
    Genau das ist auch der Grund, weshalb ich mir das Spiel doch nicht kaufen werde.
    Es ist ein Spiel, bei dem man wirklich alles verstehen muss, um gescheite Entscheidungen treffen zu können.
    Und wenn Square meint, das Geld lieber in telefonische Seelsorge, anstatt in eine anständige deutsche Sprachausgabe zu investieren, dann habe ich auch keine Lust, Square Enix's Entscheidung mit einem Kauf auch noch zu bestätigen.
  4. Profilbild von MajorXI
    MajorXI 22. Januar 2016 um 22:30 Uhr |
    Ich sehe es genauso wie Commandant Che Ich finde es sehr schade das bei so einen Tollen Spiel keine deutsche Sprachausgabe gibt, weil so geht, sehr viel von der Atmosphäre verloren die das Spiel aufbaut habe zwar kein Problem, das erst mal mit Untertitel spielen muss. Wenn ein Spiele im Episoden Formart raus kommt danach sollten sie schon in der Lage sein eine deutsche Sprachausgabe mit raus zu bringen, wenn alle Episoden draußen sind. Und das hätte sich mehr als gelohnt bei den Game wird aber wohl immer mehr zu Mode Spiele einfach ohne Sprachausgabe raus zu bringen. Bestes Beispiel war ja auch South Park The Stick of Truth Trailer damals schön mit deutscher Sprachausgabe und nachher beim Spiel dann nicht mehr.
  5. Profilbild von Dave wave87
    Dave wave87 22. Januar 2016 um 23:20 Uhr |
    Viele scheinen ja echt lesefaul zu sein. (Möchte niemanden hier ansprechen geht allgemein was man lesen tut)
    *Anmerkung: Im gegensatz zu den Telltale spielen kann man sich hier wenigstens viel mehr zeit lassen beim lesen und evtl kann man doch eh zurück spulen teilweise wenn man doch mal nicht alles mitbekommen hat .
    Und @MajorXI
    Was geht da bitte an Atmosphäre verloren nur weil es nicht in deutsch ist ? ^^ Meinst du weil man sich auf den Text konzetrieren muss anstatt auf die ''hübsche'' optik ?
    Wenn die es komplett deutsch gemacht hätten, würde wieder mehr zeit & kosten in anspruch genommen werden und evtl hätte man sich im nachhinein wieder beschwert weil sie nicht die besten synchronsprecher genommen hätten.
    Das game ist ein must have !
  6. Profilbild von S0LIN0
    S0LIN0 22. Januar 2016 um 23:40 Uhr |
    Endlich lag die Limited Edition heute auch in meinem Briefkasten lag. Die Skizzen im Artbook haben mir sehr gefallen und über die CD mit dem Soundtrack habe ich mich auch gefreut. Ich kann verstehen, wie ärgerlich das ist, wenn man der englischen Sprache nicht mächtig genug ist und man deswegen aussen vor war. Die Atmosphäre und das gesamte Storytelling haben mich umgehauen. Ein paar Tüftlern war das Grund genug einige Szenen aus dem Spiel zu dubben: http://youtube.com/watch?v=q3VUuyJS0B0 und http://youtube.com/watch?v=sKLFIvGAPao Auch wenns kein richtiger Trost ist. ;)

Hinterlasse eine Antwort