Madden Global Challenge 2006

Disqualifizierungen

Leider geht die Anwesenheit von unzuverlässigen Spielern auch nicht an der Madden Global Challenge 2006 vorbei. Man sollte denken, dass zumindest bei einem solchen größeren Event, die Teilnehmer Ernst an die Sache herangehen…



Madden Global Challenge 2006 | Disqualifizierungen


Leider geht die Anwesenheit von unzuverlässigen Spielern auch nicht an der Madden Global Challenge 2006 vorbei. Man sollte denken, dass zumindest bei einem solchen größeren Event, die Teilnehmer Ernst an die Sache herangehen…

Aber nein, somit hat die Ligaleitung nun insgesamt drei Spieler disqualifiziert, die sich bereits in der zweiten aufeinander folgenden Woche nicht gemeldet haben, um ihre Spiele anzutreten.

Folgende Spieler wurden mit sofortiger Wirkung von der Madden Global Challenge 2006 ausgeschlossen:

Mark Duper (Gruppe A)
nd72 (Gruppe B)
P8D (Gruppe D)


Des Weiteren stehen ebenfalls zwei weitere Kandidaten kurz vor der Disqualifikation. Sollten sich diese in der aktuellen Spielwoche nicht melden, werden diese ebenfalls disqualifiziert:

chopf1 (Gruppe C)
Meusli Alf (Gruppe D)

Eine Disqualifikation eines Spieler hat zu Folge, dass jedes Match des disqualifizierten Spielers als Niederlage gewertet wird. Deswegen bitten wir alle Spieler, die gegen einen disqualifizierten Spieler noch offene Begegnungen haben, diese mit einem 20:0 Sieg für sich einzutragen (unabhängig von der Deadline).


Um das Turnier für die aktiven Teilnehmer interessanter und spannender zu gestalten, wurde nun die letzte Qualifikationswoche 5 gestrichen. Diese Begegnungen wurden nun gleichmäßig auf Spielwoche 3 und 4 verteilt. Somit hat jeder Spieler in den nächsten und letzten zwei Qualifikationswochen entweder zwei oder drei Spiele pro Woche.

Die Qualifikation endet also am 17.12.2006. In die Play-Offs ziehen jeweils die beiden Besten aus jeder Gruppe.

Der Spielplan der Play-Offs sieht dann wie folgt aus:

Spielzeitraum Play-Offs Viertelfinale:
17.12. – 23.12.2006

Spielzeitraum Play-Offs Halbfinale:
23.12.2006 – 07.01.2007
(inklusive Winterpause über die Feiertage)

Spielzeitraum Play-Offs Spiel um Platz 3:
07.01. – 14.01.2007

Spielzeitraum Play-Offs Finale:
07.01. – 14.01.2007


Gespielt wird jeweils Best of Three, d.h. sobald ein Team zweimal gewinnen konnte ist dieses eine Runde weiter.
Die genauen Play-Offs Paarungen könnt ihr im Regelwerk nachlesen.

Wir hoffen, dass sich nach den Disqualifikationen die Spreu vom Weizen getrennt hat und nun die Madden Global Challenge 2006 ohne größere Verzögerungen absolviert werden kann.

Wir wünschen allen Teilnehmern weiterhin viel Erfolg
Euer XD eSports Team


3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von faiko
    faiko 4. Dezember 2006 um 17:54 Uhr |
    weiß keiner... würde uns auch einiges an Arbeit erleichtern... So sind wir gezwungen hart durchzugreifen!

Hinterlasse eine Antwort