Microsoft

Neues Patent aufgetaucht

Microsoft hat ein neues Patent eingereicht. In diesem geht es um ein Wearable mit interaktiven Möglichkeiten.

Bei der World International Patent Organisation ist ein neues Patent aus dem Hause Microsoft eingegangen. In diesem geht es um ein Armbandähnliches Wearable Gerät mit dem vergleichbare Spiele wie Skylanders oder Disney Infinity funktionieren sollen.

Weiter heißt es, das bei dem Gerät „Interactive Kügelchen an einem Verbindungselement“ verwendet werden. Das Gerät soll die Interaktionen von zwei oder mehr dieser Kugeln erkennen und für den Benutzer grafisch darstellen.

In vielen Beispielen wird dargestellt das die Kugeln eine Figur, eine Umgebung, ein Objekt oder ähnliches repräsentieren. Die zugehörige Software soll aufgrund der Kombinationen eine animierte Geschichte darstellen. Des Weiteren wir in dem Dokument von Erfahrungen ähnlich dem von Disney Infinty, Skylanders oder Nintendo Amiibo gesprochen.

„Das Gameplay wird ermöglicht durch die physische Präsenz eines Spielcharakters auf einer Verbindungsstelle, geknüpft an eine Spielekonsole. Durch das platzieren von unterschiedlichen Charakteren wird ein anderes Gameplay ermöglicht.“

Microsoft hat schon früher Patente eingereicht, welche nie in einem kommerziellen Produkt gipfelten. Als Gegenbeispiel ist das Patent für ein Augment Reality Headset in der Präsentation der Hololens geendet.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort